Preiswürdig: Troxlers Plakate

Der Luzerner Grafiker Niklaus Troxler hat an der Internationalen Design Biennale ZGRAF in Zagreb gleich zwei Preise gewonnen. Troxler erhielt für seine Plakate den Grand Prix sowie den Award des Internationalen Grafikdesignverbandes.

Drucken
Teilen

Der Luzerner Grafiker Niklaus Troxler hat an der Internationalen Design Biennale ZGRAF in Zagreb gleich zwei Preise gewonnen. Troxler erhielt für seine Plakate den Grand Prix sowie den Award des Internationalen Grafikdesignverbandes.

Troxlers Plakate haben ihm schon weltweit Preise und Ausstellungen eingetragen. Arbeiten des Willisauer Grafikers finden sich in der Sammlung des New Yorker Museums of Modern Art. Troxler hat sich auch als Initiant von «Jazz in Willisau» einen Namen gemacht. (sda)

Aktuelle Nachrichten