Leser würden Lappert wählen

Rolf Lapperts Roman «Nach Hause schwimmen» ist sowohl für den Schweizer wie auch für den Deutschen Buchpreis nominiert. Leserumfragen favorisieren ihn für beide Auszeichnungen.

Drucken
Teilen

Rolf Lapperts Roman «Nach Hause schwimmen» ist sowohl für den Schweizer wie auch für den Deutschen Buchpreis nominiert. Leserumfragen favorisieren ihn für beide Auszeichnungen. Bei einer Online-Umfrage der «FAZ» ist Lappert mit 32,77 Prozent vor Uwe Tellkamp («Der Turm» mit 25,77 Prozent) Favorit. Auch in der Schweiz liegt Lappert in Führung, gemäss einer Befragung des «Schweizer Buchhandels». Noch keine Stimme konnte hingegen Adolf Muschg ergattern. (sda)

Aktuelle Nachrichten