Salzkorn

Online mit dem Allmächtigen per Flat Rate! Ja wurde denn die Kirchensteuer gesenkt? Gott bewahre, nein. «iTalk to God» ist nur eine von vielen billigen Direktverbindungen zum himmlischen Vater und seinen irdischen Anhängern.

Merken
Drucken
Teilen

Online mit dem Allmächtigen per Flat Rate! Ja wurde denn die Kirchensteuer gesenkt? Gott bewahre, nein. «iTalk to God» ist nur eine von vielen billigen Direktverbindungen zum himmlischen Vater und seinen irdischen Anhängern. Gläubige Smartphone-Nutzer können jede Menge religiöser Programme herunterladen; auch eigens zur Erleichterung der täglichen Gebetspraxis.

Gesellige Protestanten zieht es ins soziale Netz von Mitbetern. Fromme Express-Mails an Heilige verschickt «ePrayer». Jüngere Katholiken speichern ihr Sündenregister digital auf der Datenbank «Was ist dein Hauptlaster?» im virtuellen Beichtstuhl. Allerdings ohne den Segen des Vatikans, der das Monopol für den Draht nach oben behalten will. «Jesus-Freaks» ist das völlig egal. Orientierungslosen Moslems auch, da ihr Smartphone die Richtung nach Mekka anzeigt.

Das englische «smart» hat Bedeutungen wie «begnadet», «geschäftstüchtig» oder «denkfähig». Aber diese Übersetzung ist unzweckmässig. W. W.