Glosse
Salzkorn

Für was steht das Kürzel HSG?

Silvan Lüchinger
Merken
Drucken
Teilen

Ist die HSG nun ein Selbstbedienungsladen oder ist sie es nicht? Nach der ursprünglichen Bedeutung des Begriffs ist sie es nicht. Wer sich im Selbstbedienungsladen bedient, der bezahlt. An der St. Galler Uni gilt das nicht. Professorenschaft, Institute und Hochschulleitung bestehen allerdings darauf, dass nicht alle in einen Topf geworfen werden dürften. Am Rosenberg oben laufe auch die eine oder andere ehrliche Haut herum.

Der Revisionsbericht der kantonalen Finanzkontrolle zeigt ein anderes Bild. Nicht nur an einem Institut wurde das Spesenreglement generös ausgelegt. Barbesuche hier, Vierstern-Hotels dort. Da ein Geschäftsessen auf Staatskosten und ziemlich regelmässig Flüge in der Business-statt der Economyklasse.

Ortskundige behaupten, HSG gelte schon lange nicht mehr als Kürzel für Hochschule St. Gallen. Vielmehr sei es eine Grussformel, wenn sich Professoren, Assistenten und andere Nutzniesser begegnen. «HSG? Heute schon gespest?» S.L.