Glosse
Salzkorn

"Last Christmas" - es gibt in diesen Tagen kein Entkommen von diesem Weihnachtslied.

Bruno Scheible
Merken
Drucken
Teilen

«Last Christmas ab sofort im Programm!» Ein Radiosender fragte seine Hörer, ab wann der Megaweihnachtsdauerbrenner gespielt werden soll. Nach der Umfrage legte man den Saisonstart für den Weih­nachtshit auf Mitte November fest.

Jahr für Jahr führt «Last Christmas» von der Gruppe Wham zwei Hitlisten an: Der Song ist die Nummer eins der meistgespielten Weihnachtslieder. Und er ist die Nummer eins bei den Umfragen zum nervigsten Weihnachtslied.

So verfolgt uns seit Wochen diese Melodie. Es gibt kein Entkommen, weder beim Morgenkaffee, noch beim Einkaufen und auch nicht im Restaurant. So hören wir denn unfreiwillig immer wieder:

«Last Christmas, I gave you my heart / But the very next day you gave it away...»

Hals- Nasen- und Ohrenärzte haben jetzt bestimmt volle Wartezimmer, denn Ohrwürmer sind lästig und schwer zu behandeln. In diesem Sinne:

«Feliz Navidad, Feliz Navidad, prospero año y felicidad...» B.S.