Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Glosse

Salzkorn

Vor Weihnachten sind wieder neue Fabelwesen als Geschenke angesagt.
Thorsten Fischer

Wer auf Geschenksuche durch den Spielzeugdschungel pirscht, braucht eine gute Orientierung. Schliesslich gibt es Angenehmeres, als sich von der jüngsten Generation vorwerfen zu lassen, den neusten Trend übersehen zu haben. Jede Saison sind neue Fabelwesen und Geschöpfe angesagt. Vor kurzem bevölkerten, aus welchen Gründen auch immer, Flamingos die Verkaufsregale. Für diese Weihnachten hätte man daher mindestens grün getupfte Tiger erwartet.

Doch was ist, neben den klassisch geschnitzten Holzkühen, immer noch «in»? Einhörner und Dinosaurier. Ein mythologisches Wesen und mächtige Tiere, die vor Urzeiten ihre Spuren hinterliessen. Dass gerade sie im heutigen schnelllebigen Geschäft gefragt bleiben, ist eine kleine Sensation. Ihre Ausstattung ist allerdings ultramodern: komplett aus Plastik und vollgepfercht mit Elektronik. Aber auch das sollte man gelassen sehen. Die Evolution brachte schon immer die wundersamsten Erscheinungsformen hervor. T.F.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.