Lampedusa den Schweizern!

Stefan Schmid
Merken
Drucken
Teilen

Donald Trump will Grönland kaufen. Eine brillante Idee. Schliesslich sind die Dänen, die sich bereits um die vielen Schafe auf den Färöern kümmern müssen, mit der Entwicklung der abgelegenen Insel überfordert.

Das Beispiel sollte Schule machen. Italiens Regierung ist klamm und mit der Abwehr von Flüchtlingen überlastet. Da käme etwas Unterstützung aus der Eidgenossenschaft, die jahrzehntelange Erfahrung im Zurückweisen von Flüchtlingen hat, gerade recht.

Unser Angebot an Rom: Wir kaufen Lampedusa – statt Sardinien, das wir immer wollten, aber nie bekamen. So wäscht eine Hand die andere: Die Schweiz hat endlich Meeranstoss und Italien ist ein paar Sorgen los. Machen Sie mit, Herr Salvini? Oder an wen müssen wir uns in Rom wenden?