Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Paar der Woche:
Grosse Frau, kleiner Mann

Der Mann ist ein paar Zentimeter kleiner? Das ist Filmstar Cameron Diaz schnuppe.
Melissa Müller
Schauspielerin Cameron Diaz mit Ehemann Benji Madden. (Bild: Getty)

Schauspielerin Cameron Diaz mit Ehemann Benji Madden. (Bild: Getty)

«Grosser Mann – kleine Frau» – so muss es sein, denken die meisten. Ist es einmal umgekehrt, wird getuschelt. Hollywoodstar Cameron Diaz pfeift auf solche gesellschaftliche Normen und lehnt sich vergnügt an die starke Schulter eines kleineren Mannes an: Rockstar Benji Madden («Good Charlotte), sieben Jahre jünger und sechs Zentimeter kürzer als die Aktrice. Auch nach vier Jahren Ehe tingeln die beiden bei bester Laune durch die Strassen von Beverly Hills. Davor hatte die amerikanische Schauspielerin eine Vorliebe für Draufgänger, die sich nicht festlegen wollten. Typen der Generation Schwebezustand. Wie Musiker John Mayer und Schauspieler Vince Vaughn, die sie an Schauspielkollegin Jennifer Aniston vererbte. Bis sie 2014 Gitarrist Benji Madden traf. Mit ihrer Entscheidung für einen Mann von niederem Körperstand weist die grosse schöne Frau all jene oberflächlichen Werte entschieden zurück, für die sie selbst von aller Welt bewundert und begehrt wird. So sieht wahre Grösse aus.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.