Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Glosse

Das Dilemma vor den Ferien: Wem vertraue ich die Wohnung an?

Scharfgezeichnet
Marlen Hämmerli
Damit nach den Ferien der Briefkasten nicht überquillt, ist es gut wenn jemand ihn leert. (Bild: Barbara Hettich)

Damit nach den Ferien der Briefkasten nicht überquillt, ist es gut wenn jemand ihn leert. (Bild: Barbara Hettich)

Dies ist ein Artikel der "Ostschweiz am Sonntag". Die ganze Ausgabe lesen Sie hier.

Den Briefkasten leeren, die Zimmerpflanzen giessen und allenfalls Haustiere hüten: Wer in die Ferien fährt, ist froh um eine gute Seele, die nach dem Rechten sieht. Eine repräsentative Studie von Immowelt.ch hat nun ergeben: Jeder vierte Schweizer vertraut seine Wohnung den Eltern an, nur jeder 25. den Schwiegereltern. Verheiratete Paare geraten folglich in die Bredouille. Will der Mann den Schlüssel seinen Eltern anvertrauen, muss die Frau ihre Schwiegereltern in die Wohnung lassen. Und umgekehrt.

Vielleicht deshalb weicht jeder fünfte Schweizer auf Nachbarn, Freunde oder Bekannte aus. Die Vorstellung, wie diese den Toilettenschrank durchstöbern, in der Unterwäsche wühlen oder in den Steuerunterlagen schmökern, scheint deutlich weniger abschreckend zu sein als jene von den Schwiegereltern alleine in den eigenen vier Wänden.

Wer zu misstrauisch ist, muss eine andere Lösung suchen. Die naheliegendste: zu Hause bleiben. Das könnte der Grund sein, weshalb das Open Air St.Gallen dieses Jahr abermals nicht ausverkauft war – und von jenen die hingingen, nur 40 Prozent im Sittertobel zelteten.

Eine andere Lösung haben Besucher des «Frauenfelder». Sie reisen aber auch von weiter her an. Und campieren dann im Auto, das genügend Platz für Pflanzen und Haustiere bietet. Vielleicht gelingt es nächstes Jahr auch, die Post auf den Parkplatz umzuleiten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.