Federer auf Abwegen: Jeder Ton im Out

Wenn Roger Federer in einem Werbespot sein nicht vorhandenes Gesangstalent zur Schau stellt, sind die Zuschauer irritiert. Gleichzeitig gehen sie der Werbung prompt auf den Leim.
Philipp Wolf
Glosse

Salzkorn

Runter von der Harley und Murmeli-Kräutersalbe einschmieren.
Daniel Wirth
Glosse

Salzkorn

Sanktionen gegen Unrechtregimes wie jenes des weissrussischen Autokraten Lukaschenko pflegt die Schweiz im Fahrwasser der EU zu verhängen. So kann man hoffen, unter dem Radar von Minsk zu bleiben und einer Retourkutsche zu entgehen. Doch diesmal hat sich Bern verrechnet.
Thomas Griesser Kym
Kolumne

Einen Blumenstrauss für Nati-Coach Vladimir Petkovic, bitte!

Dass wir uns nerven dürfen, wenn die Schweiz gegen Deutschland "nur" Remis spielt und Exploits wie das 5:2 über Belgien fast schon normal sind, haben wir auch unserem Nati-Trainer zu verdanken. Das schreibt Sportredaktorin Céline Feller, und fordert Blumen für den Tessiner.
Céline Feller
Glosse

Salzkorn

Farbexperten küren ein biederes Beige zur Trendfarbe. Wir treiben es lieber bunt.
Melissa Müller
Glosse

Salzkorn

Blutwürste und Burger: Auch Veganer kommen - zumindest begrifflich - nicht ohne Fleisch aus. Gibt es bald eine Vetzgete?
Jürg Ackermann
Glosse

Salzkorn

Eine neue Aufgabe für Lebensmittelkuriere zeichnet sich ab.
Thorsten Fischer

Salzkorn: Ein schönes Ämtli bei der Sünneli-Partei

Ein schönes Büro, wenig zu tun und die Sonne im Herzen und auf der Visitenkarte: Das Amt des Generalsekretärs der SVP Schweiz scheint ideal für Menschen auf der Suche nach der optimalen Work-Life-Balance.
Pascal Hollenstein
Glosse

Ein Mann der klaren Coronaworte

«Mosttröpfli»: Gesundheitsdirektor Urs Martin spricht gern Klartext. Das Länderspiel Schweiz gegen Kroatien in St.Gallen hätte so im Thurgau nicht stattfinden dürfen. Aber: Wer käme überhaupt auf die Idee, ein Fussballländerspiel im Thurgau durchzuführen?
Christian Kamm