In der Captains Lounge

Auf diesen Film hat niemand gewartet, trotzdem soll der «Zuger Sexskandal» nun so schnell wie möglich verfilmt werden.

Drucken
Teilen

Auf diesen Film hat niemand gewartet, trotzdem soll der «Zuger Sexskandal» nun so schnell wie möglich verfilmt werden. Regisseur Roman Wyden sagte zur «Schweiz am Sonntag», seit zwei Wochen arbeite er an einem Drehbuch für einen entsprechenden Film: «Diese Story hat das Potenzial, ein Schweizer Blockbuster zu werden.» In Hollywood träume man von solchen Drehbüchern – «und diese Story ist sogar echt». Zwar weiss noch immer niemand, was denn genau auf der «MS Rigi» in jener Nacht genau geschehen ist, aber das Drehbuch hat wohl gerade deswegen grosses Potenzial. Der Arbeitstitel «Captains Lounge» tönt ja recht offen. (kaf)

Aktuelle Nachrichten