Horoskop

WOCHENSTERNE: Wilde Fantasien und harte Realität

Der Zwillinge/Schütze-Vollmond lässt uns nach den Sternen greifen, und der fantasievolle Neptun führt dabei das Zepter. Wie lässt sich das alles aber finanzieren, fragt die Venus im nüchternen Steinbockzeichen. Das sagen uns die Sterne vom 12. bis 18.Dezember.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: Die verführerische Macht der Träume

Kurz vor Vollmond erleben wir eine inspirierende Woche, die uns vielversprechende Visionen näherbringt. Wer realistisch bleibt und Wege findet, diese umzusetzen, erlebt eine produktive Lebensphase. Das sagen uns die Sterne vom 5. bis 11.Dezember.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: Zwischen Wunschdenken und Realitätsschock

Die Zuversicht des Schütze-Neumondes vom 26.November verflüchtigt sich nun, und das realistische Steinbockzeichen fordert ab Freitag seinen Tribut. Es kommt zum Realitätsschock. Das sagen uns die Sterne vom 28.November zum 4.Dezember.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: Unternehmungslust und Zuversicht

Nach einer langen Zeit der Unentschlossenheit können wir nun zielgerichtet loslegen. Die Zeit ist günstig, um sich vom Mief der Vergangenheit zu befreien. Wer etwas wagt, hat nun gute Chancen zu gewinnen. Das sagen uns die Sterne vom 21. bis 27. November.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: Stille Wasser gründen tief

Das Skorpionzeichen illustriert die gegenwärtige Zeit exemplarisch: Der Blick aufs Wasser verrät nichts von dem, was sich unter der Oberfläche tut – fängt es darunter zu brodeln an, bekommen wir es erst später mit. Das sagen uns die Sterne vom 14. bis 20. November.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: In Partnerschaft und Familie auftanken

Nach einer spannungsreichen Zeit kehrt Harmonie ein. Angenehme Tage, um Beziehungen zu pflegen und es uns gut gehen zu lassen, ohne jedoch bindende Entscheidungen zu fällen. Weder in der Liebe noch im Job. Das sagen uns die Sternevom 7. bis 13.November.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: Wissen, was wir wollen

Eine grosse Spannung baut sich in diesen Tagen auf. Mars im Quadrat zu Saturn und Pluto konfrontiert uns mit den Zwängen des Lebens, und Uranus fordert Befreiung. Wie gehen wir mit diesem Widerspruch um? Das sagen uns die Sterne vom 24. bis 30.Oktober.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: Aus der Tiefe der Gefühle schöpfen

Eine kreative Drachenfigur schafft ideale Voraussetzungen für den Austausch tiefer und intensiver Gefühle. Durch Empathie und gemeinsames Mitschwingen überwinden wir Zweifel und Anflüge von Misstrauen. Das sagen uns die Sterne vom 17. bis 23.Oktober.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: Farbe bekennen und Prioritäten setzen

Die Zeit der Unverbindlichkeit ist vorbei. Nun müssen wir Farbe bekennen. Wer sich nicht entscheiden kann, riskiert, dass andere dies übernehmen. Besser ist es, wir ringen uns selber zu einer Wahl durch. Das sagen uns die Sternevom 10. bis 16.Oktober.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: Fantasie kreist um Mysterien des Seins

In dieser Zeit beschäftigt uns, was das Leben für uns noch bereithält. Sind wir auf dem Weg, unser Potenzial auszuschöpfen? Willkommen sind neue Ideen und Gelegenheiten, um unser Leben interessanter zu machen. Das sagen uns die Sterne vom 3. bis 9.Oktober.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: Blick hinter die Kulissen des schönen Scheins

Eine gute Zeit für gesellschaftlichen Austausch und Vergnügungen. Graben wir tiefer, stossen wir gar auf die Geheimnisse erspriesslichen Miteinanders. Zu neuen Einsichten verhilft der Neumond vom 28.September. Das sagen uns die Sterne vom 26.September bis 2.Oktober.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: Abschied von unrealistischen Träumen

Am 21. September verführen uns zum letzten Mal die Planeten des Traumes und der grenzenlosen Zuversicht. Zur Herbst-Tagundnachtgleiche vom Montag werden wir danach aber unsanft in die Realität zurückgeholt. Das sagen uns die Sterne vom 19. bis 25. September.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: Anspannung erreicht Höhepunkt

Bis zum Vollmond vom Samstag steigert sich die Spannung zwischen Tatendrang und Sehnsucht nach grenzenloser Verbundenheit zu grosser Unruhe. Dies ist keine Zeit, um verbindliche Entscheidungen zu fällen. Das sagen uns die Sterne vom 12. bis 18.September.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: Reif für die Insel?

Unter vollem Einsatz alles auf Vordermann bringen! Das kann anstrengend sein, wenn wir durch verführerische Irrlichter abgelenkt werden. Treiben wir es auf die Spitze, fühlen wir uns bald «reif für die Insel»! Das sagen uns die Wochensterne vom 5. bis 11.September.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: Wenn alle am gleichen Strick ziehen

Der Neumond vom Freitag hat es in sich. Kreative Dynamik verbindet sich mit grosser Schaffenskraft, die vor keinem Hindernis Halt macht. Es wird aufgeräumt, Pendenzen werden erledigt und Arbeitsethik zelebriert. Das sagen uns die Wochensterne vom 29.August bis 4.September.
Claude Weiss

WOCHENSTERNE: Kreativer Schaffensdrang beflügelt

Eine inspirierende Venus/Mars-Konjunktion in Jungfrau und sechs Gestirne in Erdzeichen treiben uns dazu an, Herzenswünsche konkret umzusetzen. Mit Leidenschaft widmen wir uns auch den Details der Ausführung. Das sagen uns die Sterne vom 22. bis 28.August.
Claude Weiss