Video
Hier verspeist ein Wal beinahe einen Taucher

Bei einem Tauchgang in Südafrika gerät ein Deutscher ins Maul eines Wals und überlebt wie durch ein Wunder.

Stefanie Kalt
Merken
Drucken
Teilen

Eigentlich wollte der erfahrene Tauchlehrer und Walbeobachter aus Deutschland nur ein Bild eines Hais aufnehmen, der gerade durch einen Beuteschwarm schwamm. Dann spürte der 51-jährige Rainer Schmipf jedoch plötzlich einen Druck um seine Hüfte. «Im nächsten Moment wurde alles schwarz und ich wusste sofort: Ein Wal hat mich gepackt», schildert Schmipf im Video.

Der Deutsche hatte Glück: Bevor der Wal in die Tiefe abtauchte, löste er den Biss um Schmipfs Hüfte und liess ihn wieder frei. Für den 51-Jährigen ein unvergessliches Erlebnis.