Glaubensgebäude

Lesbar Jugendbuch Wenn Menschen himmelwärts bauen, gelingen den Architekten und allen, die über Jahre und Jahrzehnte Hand anlegen, oft Meilensteine der Baukunst.

Drucken
Teilen

Lesbar Jugendbuch

Wenn Menschen himmelwärts bauen, gelingen den Architekten und allen, die über Jahre und Jahrzehnte Hand anlegen, oft Meilensteine der Baukunst. Davon ist David Macaulay überzeugt; sein mehrfach ausgezeichnetes Sachbuch «Sie bauten eine Kathedrale» ist der Beweis dafür. Im Pendant aus dem Osmanischen Reich lässt er in detailgenau recherchierten Bildern vor unseren Augen Kuppeln, Bögen und Minarette entstehen und erzählt beiläufig viel über die islamische Gebetskultur und die grossartige osmanische Bau- und Handwerkskunst.

David Macaulay: Sie bauten eine Moschee. Ab 10. Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2004, Fr. 34.80

Mohammeds Erben

Für Kinder hierzulande gehört das Zusammenleben mit Moslems zum Schulalltag. Trotzdem ist das Wissen über den Islam, seine Geschichte und seine Glaubensüberzeugungen oft sehr begrenzt und von Vorurteilen geprägt – zum Beispiel, wenn es um die Frage geht, ob Mädchen ein Kopftuch tragen müssen.

Für Kinder als auch Erwachsene verständlich breitet der Islamwissenschafter Stefan Weidner die Vielfalt der weltweit zweitgrössten Religionsgemeinschaft aus und trennt dabei klar den religiösen und den politischen Islam. Dabei gelingt ihm der Balanceakt zwischen Wissensvermittlung und «Einfühlung»; er weckt Interesse an einer fremden Glaubenswelt – nicht ohne sich von mancher «Rückständigkeit» zu distanzieren.

Stefan Weidner: Allah heisst Gott. Eine Reise durch den Islam. Ab 10. Fischer Schatzinsel, Frankfurt am Main 2006, Fr. 18.60

Sinnsuche global

Millionen Menschen in aller Welt hilft ihr Glaube, dem eigenen Leben einen Sinn zu geben – dabei geben die am weitesten verbreiteten Religionen Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus höchst unterschiedliche Antworten, die sich in Traditionen, Baukunst, Bräuchen, Gesellschaftsformen niederschlagen.

Wie, das lässt sich im reichbebilderten Sachbuch «Die grossen Religionen der Welt» entdecken. Zwar nicht ganz «auf einen Blick», wie der Untertitel verspricht, aber auf einer spannenden Blätterreise. Mit Abstechern zu neuen religiösen Bewegungen.

David Self: Die grossen Religionen der Welt auf einen Blick. Ab 10. Patmos/Sauerländer Verlag, Düsseldorf 2009, Fr. 34.50

Bettina Kugler

Aktuelle Nachrichten