Rezept

Pouletschenkel aus dem Ofen

Zutaten für 4 Personen

Drucken
Teilen
  • 8 Pouletschenkel
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Paprika mild
  • 1 TL Curry mild
  • 1/2 TL Rosmarinpulver
  • 1/2 TL Thymian getrocknet
  • 2 Knoblauchzehen, halbiert
  • 2 EL Rapsöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Sauce
  • 2,5 dl Halbrahm
  • 1/2 Würfel Hühnerbouillon
  • 1 EL Curry mild
  • 30 g Butter
  • 1 TL Maizena in wenig kaltem Wasser aufgelöst
  • Salz aus der Mühle

Zubereitung

Pouletschenkel waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Gewürze und Öl zu einer Paste vermischen und das Geflügel rundum damit bestreichen. Pouletschenkel zusammen mit dem Knoblauch in einen Bratensack geben. Im Ofen bei 200 Grad zirka 30 bis 40 Minuten braten. Für die Sauce den Halbrahm aufkochen, Bouillon und Curry zufügen und köcheln lassen und umrühren, bis sich die Bouillon aufgelöst hat. Butter zufügen und unterrühren schmelzen lassen. Maizena beigeben und nochmals unter Rühren aufkochen lassen. Mit Salz abschmecken und zu den Pouletschenkeln servieren. (sb)

An dieser Stelle erscheinen regelmässig Rezepte auf Basis regionaler und saisonaler Zutaten.