Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Essen & Trinken

Rorschach: «Arcade»-Wirt wird aus Lokal geworfen

Nach über drei Jahren muss Mirek Rohan sein Café Arcade an der Hauptstrasse verlassen. Die Stammgäste bedauern das. Der Wirt fragt sich derweil, was der wahre Grund für die Kündigung ist.
Noah Salvetti

Per Anhalter in die Backstube: Wandergesellin Julia hilft in St.Galler Panettone-Bäckerei aus

Bäckergesellin Julia ist seit dreieinhalb Jahren auf der Walz. Dabei half sie in zig Backstuben von Island bis Frankreich aus. Seit wenigen Tagen backt sie nun im St.Galler Linsebühl bei Pietro Cappelli Panettone.
Luca Ghiselli

"Pompei"-Besitzer wirten künftig auch in Abtwil

Für viele ist er kein Unbekannter. «Pompei»-Wirt Dino De Vivo, kurz Dino genannt, wird ab Januar das «Sicilia» in Abtwil übernehmen. Das Restaurant erhält seinen Namen zurück – und die Abtwiler einen Treffpunkt.
Corinne Allenspach
Interview

Das erste Interview mit den neuen Aescher-Pächtern: «Wir haben Ehrfurcht vor diesem magischen Ort»

Ein Ausserrhoder übernimmt das Bergrestaurant Aescher im Alpstein. Gallus Knechtle, bekannt für kulinarische Experimente, und Melanie Gmünder, Projektleiterin, freuen sich auf die Herausforderung mitten in der steilen Felswand.
Martin Oswald

Neuer Pächter vom Berggasthaus Aescher: Auf Nicole und Bernhard Knechtle folgt Gallus Knechtle

Heute wurde in Wasserauen über die Nachfolge informiert. Mit der Firma Pfefferbeere gelang es der Wildkirchli-Stiftung eine regionale Nachfolgelösung zu finden. Auch bauliche Verbesserungen sind geplant.
Martin Oswald

Süsse Weihnachten in Italien mit Pandolce, Torrone und Struffoli

Der gemeinsame Nenner sind die Trockenfrüchte, ansonsten hat jedes italienische Weihnachtsgebäck seine ganz spezielle Geschichte. Ein Blick auf die festliche Tafel des südlichen Nachbarn.
Sarah Coppola-Weber

Viel Sinn fürs Kleine und Feine in der «Truube» in Gais

Das Restaurant Truube in Gais von Silvia und Thomas Manser ist ein Ort, an dem man sich gut entspannen kann.
Rolf App

Mister Wright mag keinen Fisch: Zu Besuch in Schottlands Lachsrevieren

In den berühmten schottischen Fischgründen gibt es noch «wilden Lachs für alle». Gegessen wird aber auch dort fast ausschliesslich Zuchtlachs. Ein Besuch bei Anglern an der Royal Deeside.
Ingrid Schindler, Text und Bilder

Rezepte von Brian Mcleish aus dem «Moonfish» in Aberdeen

Nicht nur in Schottland mit seinen weltberühmten Lachsrevieren ist er beliebt, auch in der Schweiz: Zwei Lachsrezepte - einma roh, einmal gebraten.
Ingrid Schindler

Kimchi: Sauerkraut auf Asiatisch

Fermentiertes Gemüse aus Korea liegt im Trend, es taucht immer häufiger bei uns im Lebensmittelhandel und in Restaurants auf.
Ingrid Schindler

Frischer atlantischer (Alpen-)Lachs

Im Misox wird seit zwei Jahren atlantischer Lachs gezüchtet - in einem Kreisbecken mit frischem Bergwasser.
Ingrid Schindler

Wiler Gastro-Szene verändert sich: Droht der Stadt nun ein Beizensterben?

Das Restaurant Sonne, der «Bären» und das «Tres Amigos» machen ihre Türen dicht. Sie sind jedoch nicht die Einzigen: In der Stadt gehen Gerüchte über weitere Wechsel und Schliessungen um.
Miranda Diggelmann

Ei, ist das fein

177 Eier konsumiert jede Schweizerin und jeder Schweizer pro Jahr. Eine stattliche Anzahl. Aber das Ei bietet ja auch sehr viele reizvolle Zubereitungsmöglichkeiten.
Herbert Huber

Rezepte und Ei-Ideen

Pochieren, rühren, füllen, backen: Es gibt viele Möglichkeiten beim Kochen mit Eiern.
Herbert Huber

Im Rorschacher «Stadthof» kochen jetzt Caterer

Der Stadtrat hat entschieden, wie es mit dem Restaurant Stadthof in Rorschach weitergehen soll. Eine Catering-Firma kocht dort fortan Menus für die ganze Region.
Jolanda Riedener

Nelken, Zimt, zum Wohl! - Eine Runde auf dem Weihnachtsmarkt mit Glühwein, Grog und Co.

Die Saison der Weihnachtsmärkte beginnt und mit ihr bei vielen – nicht bei allen – die Lust auf Glühwein, Punsch und Co. Sie haben es jedenfalls in sich, wie unsere Runde der würzig heissen Tränke zeigt.
Text: Christian Satorius, Illustration: Martina Regli

Gibt es bald Burritos im «Aescher»?

Manuel Herzog hat einige Sommer im «Milchhüsli» auf Drei Weieren gearbeitet. Vor einem Jahr hat er den Burritoladen Esswerk eröffnet. Nun kursiert das Gerücht, er übernehme das Berggasthaus Aescher.
Livia Grob

«Freundlichkeit ist das A und O»: Andwil verabschiedet seine Dorfwirte

Nach über 31 Jahren in der Wirtschaft zur Schönau in Andwil gehen Esther und Roland Zahner in den Ruhestand. Dabei blicken sie auf viele schöne, aber auch aufwühlende Erinnerungen zurück.
Manuela Bruhin

Quitte mit Ziegenduft im Rapperswiler Restaurant Jakob

Das Restaurant Jakob in Rapperswil hat neu 16 Gault-Millau-Punkte erhalten. Das Edellokal, das zum gleichnamigen Drei-Sterne-Hotel gehört, liegt in der Altstadt unterhalb des Schlosses.
Melissa Müller

Brot zur Sprache bringen: Zartsplittrig, karamellartig oder doch eher gärig?

Um das Genusserlebnis von Brot zu beschreiben, haben zwei Fachleute eine Brotsprache entwickelt. Veranschaulicht wird sie mit 22 Broten aus dem deutschsprachigen Raum, darunter vier aus der Schweiz.
Monika Neidhart

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.