Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Essen & Trinken

Er weiss, was die Kreuzlinger im Ausgang wollen

Dashmir Ljoki übernimmt die derzeit geschlossene «F.A.X.»-Bar und will sie schon bald als «New Fax» eröffnen.
Urs Brüschweiler

Cheddar aus England ist der beliebteste Käse der Welt – wie er zur Nummer eins wurde

Im Zweiten Weltkrieg hatten die Engländer das Käsen verlernt. Nun floriert das traditionelle Handwerk wieder. Auch der Cheddar, international bloss bekannt als Fast-Food-Beilage, hat zu neuer Grösse zurückgefunden.
Aktualisiert
Ingrid Schindler

Aufgetischt: Im Restaurant Zur Werkstatt wird alles leer gegessen

Wer heute im hart umkämpften Gastromarkt erfolgreich bestehen will, muss nicht nur gut kochen, sondern am besten auch mit einer besonderen Idee auffallen. Das vor zwei Monaten neu eröffnete Restaurant Zur Werkstatt an zentralster Lage in der St.Galler Innenstadt tut beides.
Jürg Ackermann

Wittenbach: Deutlich weniger Trauben vom Schlosshang geerntet

Obwohl sich die Ernte nicht mit dem Vorjahr vergleichen lässt, sind die Wittenbacher Reblüt zufrieden. Die Höhenlage fordert sie heraus.
Fynn Wohlgensinger

Nach 34 Jahren verlässt Gust Gahler  die «Pergola Ticino» am Olma-Jahrmarkt

Der Wirt verlässt nach 34 Jahren die «Pergola Ticino» endgültig. Schon vor einigen Jahren hat aber sein Partner Peter Schindelholz die Führung der Beiz übernommen.
Laura Widmer

Weil sich kein Pächter für den «Sennhof» in Waldkirch fand: Die Eilingers bleiben doch

Das Ehepaar Eilinger will das Restaurant nun weiterhin für Gesellschaften öffnen.
Laura Widmer

Sie galt als alt und elitär – nun ist die Französische Küche plötzlich wieder in

Die französische Küche wurde unter der Flut kulinarischer Trends begraben. Nun meldet sie sich zurück: «The New French» ist leichter, unkomplizierter und angereichert mit exotische Aromen. Um die hohe Kunst des Kochhandwerks geht es unverändert.
Jan Graber

«Gault-Millau»: Das sind die besten Restaurants in der Ostschweiz

Vier 18-Punkte-Küchen und der «Patissier des Jahres»: Die Ostschweizer Restaurant-Szene entwickelt sich laut «Gault-Millau» immer weiter. Insgesamt 59 Lokale werden im Gastroführer in den Kantonen St. Gallen, Thurgau und den beiden Appenzell aufgeführt.
Tim Naef

Happige Vorwürfe: Die St.Galler Gastrofirma PSG hat Ärger in Luzern

Die St.Galler Gastrofirma PSG hat Löhne und Pachtzinsen nicht bezahlt – deren Chef betont, wie gut es laufe.
Simon Mathis

Selbstgemachtes Ketchup: Lecker und fast schon gesund

Ketchup hat sich wegen seines hohen Zuckergehalts nicht mit Ruhm bekleckert. Selbstgemacht ist die berühmteste aller Saucen aber ein süsssaurer Hit.
Rahel Koerfgen

Ungewöhnliche Geschmacksrichtung: Kürbiskonfi aus Goldach kommt gut an

Claudia Germann bringt den Herbst auf das Zmorgenbrot: Sie verrät das Rezept ihrer Konfi aus Kürbis und Süssmost.
Sina Walser

Der Honig für Arme soll hip werden: In einigen Gemeinden kann man immer noch Birnel bestellen

Drei Gemeinden in der Region St.Gallen verkaufen derzeit Birnendicksaft. Und helfen so Winterhilfe und Hochstammobstbäumen.
Johannes Wey

Aufgetischt: Genuss am Rande des Tierparks

Schöner könnte der Ort im Osten St.Gallens nicht sein. Rundherum Wälder und Felder; ein Bauernhof, zuletzt die Gehege des Tierparks, in denen Damhirsche grasen, Steinböcke klettern, Luchse knurren und Murmeltiere sich verstecken.
Rolf App

Was tun gegen invasive Muscheln aus Asien? Diese Unternehmer wollen die Eindringlinge essen

Die Asiatische Körbchenmuschel hat sich in Schweizer Seen explosionsartig verbreitet. Dagegen tun kann man nicht viel – ausser sie zu essen: Manuel Vock taucht danach, kreative Köche experimentieren mit ihr.
Katja Fischer De Santi

«Krone» Urnäsch wechselt den Besitzer – und wird vom Zwei- zum Dreisterne-Hotel

Die Krone Immobilien AG kauft das gleichnamige Hotel-Restaurant in Urnäsch. Auch der Betreiber steht fest. Es ist ein alter Bekannter.
Karin Erni

Vitamingehalt, Zuckeranteil und Beliebtheitswerte der einzelnen Sorten: Alles zum Apfel in zehn Grafiken

Bereits vor 10'000 Jahren wurden Äpfel angebaut. In der Schweiz werden diesen Herbst über hunderttausend Tonnen geerntet – und das von Hand.
Text: Bruno Knellwolf, Illustrationen: Rosina Mayer

Herbst ist Metzgete-Zeit: So kommt in Wittenbach das Blut in die Wurst

Im Restaurant Erlenholz in Wittenbach wird an der Metzgete nach alten Rezepten gekocht.
Laura Widmer

Aufgetischt: Feuriges Curry im urbanen Lokal Bamboo in St.Fiden

Das Lokal mit über 70 Plätzen in der Nähe des Bahnhofs St.Fiden hat den Charme einer Surfer­bar. Auf der Terrasse des «Bamboo» mit Gartenzwerg, bunten Fähnchen hat man einen Blick ins Grüne.
Melissa Müller

Heisse Marroni für die kalten Tage

Mit dem Herbst beginnt auch die Zeit der heissen Marroni. Es gibt wohl kaum ein Bahnhofsplatz, an dem einem nicht ihr feiner Duft in die Nase steigt. Und Marroni schmecken nicht nur gut, sie sind auch reich an Mineralstoffen und Vitaminen.
Christoph Sulser

Christian Kuchler - der Thurgauer Sternekoch steht auf Wurst-Käse-Salat

Der Spitzenkoch von der Taverne zum Schäfli in Wigoltingen über sein Lieblings­essen – und über Saucen, Schnecken sowie Sound in der Küche.
Andreas Ditaranto

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.