Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Essen & Trinken

Die Pizzeria Testarossa in Wittenbach hat einen neuen Wirt – Es ist kein Unbekannter in der Szene

Das Restaurant an der St.Gallerstrasse hat einen neuen Besitzer. Dieser will bereits im September die Türen und die Terrasse wieder eröffnen.
Sandro Büchler

Der klassische Aperol Spritz ist langweilig geworden – das sind seine Alternativen

Weg mit dem Aperol. Andere Spritz-Varianten sind origineller und ebenso prickelnd und erfrischend.
Niklaus Salzmann

Ein-Mann-Beizer vom Chistenpass: «Wurstsalat ist nicht mein Ding»

Das einstige Ausflugsrestaurant Harmonie in Wolfhalden setzt neu auf Gourmetküche und ist für einen Gastropreis nominiert.
Karin Erni

Gediegen tafeln mit Aussicht in der «Traube» Dietingen

Es thront zwischen den Weinbergen: Dem Restaurant Traube oberhalb von Uesslingen haftet etwas Herrschaftliches an, allein schon wegen seiner Grösse wirkt es markant. Der schöne Riegel begrüsst den Besucher schon von weitem.
Ida Sandl

Bäcker-Ehepaar bringt Badi Degersheim zum Kochen

Blanca und Gidi Gehr haben das Freibad-Restaurant in Degersheim für diese Saison gepachtet. Sie erzählen über die lockere Atmosphäre, kleine Malheurs und geplante Veranstaltungen.
Angelina Donati

Nach sieben Jahren ist Schluss: «Mariaberg»-Wirte sagen Adieu

Ralph und Claudia Leisi verlassen das Rorschacher Restaurant Mariaberg – gerührt von vielen Abschiedsbriefen ihrer Gäste. Ein Nachfolger hat sich bereits in Stellung gebracht.
Res Lerch

«Wir wollen nicht, dass das Lokal für immer zu ist»: Der «Hirschen» in Wittenbach erhält noch eine Chance

Zweimal hat es mit den Pächtern im «Hirschen» in Wittenbach nicht funktioniert. Trotzdem will die Wohnbaugenossenschaft St.Gallen das Restaurant nicht sterben lassen und denkt über neue Konzepte nach.
Perrine Woodtli

Der «Wienerberg»-Wirt verschwand über Nacht

Mario Götze hätte anfangs Mai das St.Galler Traditionslokal «Wienerberg» übernehmen sollen. Doch am Tag der Eröffnung hat sich der Deutsche aus dem Staub gemacht.
Jürg Ackermann

Hype um Veggie-Burger: Der neue Superstar in der Bratpfanne

Veggie-Burger schmecken raffiniert und sind vielfältig. Das Angebot an ausgefeilten Kreationen wächst fortlaufend. Auch Leonardo DiCaprio hat den Vegi-Braten gerochen.
Annika Bangerter

Eisgekühltes Savoir-vivre: Cocktail-Tipps vom Schweizer Barkeeper des Jahres

Kein Sommer ohne einen Drink zwischendurch, kein Cocktail ohne Rezept. Für das Trinkvergnügen zu Hause verrät uns Experte  David Gandert seine liebsten Mischungen, vom Mai Tai mit Alkohol bis zum Virgin Bellini ohne Alkohol.
Text: Susanne Holz, Illustration: Viviana Vampiro

«Schwarzer Bären» oberhalb St.Gallen: Gourmettipp mit Bahnanschluss

Die Appenzeller Bahn schlängelt sich von der Stadt St.Gallen zum «Schwarzen Bären» hinauf. Bei der Haltestelle befindet sich das gleichnamige Restaurant, seit April ist es wieder offen.
Melissa Müller

Was genau ist Bulgur? Und in welchem Schnaps steckt Roggen? Ein Spaziergang durchs Getreidefeld – nicht nur für Körnlipicker

Alte Sorten wie Dinkel liegen im Trend, mach ein modernes, weit gereistes Körnchen ist gar kein Getreide, und Weizen steckt nicht nur im Brot - Kraft verleihen sie alle.
Text: Yvonne Stadler, Illustration: Jana Breder

Brunch à la Russe: Blini, Brei und Mayonnaise

Mit dem Flussschiff durch Karelien ans Weisse Meer: Eine komfortable Art, die grandiosen Weiten Nordrusslands zu erfahren. Das Frühstück und die Vorspeisen auf der MS Thurgau Karelia inspirieren zu einem opulenten russischen Brunch.
Ingrid Schindler

Im «Barz» gibt es Erbsen, Rhabarber oder Weiderind ohne Schnickschnack

Seit zwei Jahren kocht der Südtiroler Markus Schenk in der St. Galler Altstadt - mit Erfolg und 14 Gault-Millau-Punkten in der Tasche.
Jürg Ackermann

Wo speist man am besten? 15 Ostschweizer Restaurants wollen die Gastro-Krone

Auch 2019 wird der grösste Schweizer Publikumspreis für Gastrobetriebe verliehen: der Best of Swiss Gastro Award. 15 Betriebe aus der Ostschweiz haben es in die zweite Runde geschafft. Jetzt entscheidet das Publikum.
Linda Müntener

Tortenträume werden wahr: Von Seemannstorten, Bundesratstorten und  Dreamcakes

Torten sind die Krönung jedes Fests: Durch exaktes Arbeiten und die Dekoration werden sie zu bunten Meisterwerken, denen man nicht immer widerstehen sollte. Auch das Herstellen ist genüsslich. Leichte Kreationen aus Joghurt und Quark sind besonders beliebt.
Monika Neidhart

Rezept: Quarktorte mit Beeren

Diese Himbeertorte krönt jedes Kaffeekränzchen: süss, cremig, fruchtig.
Monika Neidhart

Kochen ist eine Kunst: Auflauf, Burger, Wiener Schnitzel ...

Die Erfahrungen einer Ungern-Köchin und warum ihre Gerichte «Fantasieessen» heissen.
Susanne Holz

«... dann muss man irgendwann aufhören»: Wie der Traum eines Schreiners von der eigenen Beiz in Buchs platzte

Schnellverpflegung und Essen zum Mitnehmen verdrängen immer mehr Gasthäuser. Nach fünf Jahren schliesst auch das «Soulfood» in Buchs für immer seine Pforten. Die Gründe dafür sind vielschichtig.
Ursula Wegstein

In der «Villa am See» ist es draussen am schönsten

Schon die Vorspeise ist ein kulinarisches Erlebnis in der «Villa am See». Wer an einem Sommerabend hier zwischen Rorschach und Horn im Garten sitzt, erlebt nicht nur einen Genuss erster Güte für den Magen, sondern auch für die Augen.
Rolf App

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.