Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Essen & TrinkenAlles anzeigen

«Lebensmittel wegzuwerfen ist eine Schande» – neue App startet in St.Gallen

Rund ein Drittel der produzierten Lebensmittel in der Schweiz landen im Abfall statt auf dem Teller. Mit einer App sollen unverkaufte Esswaren kurz vor Ladenschluss vergünstigt verkauft werden. Nun starten auch erste St.Galler Geschäfte mit «Too Good To Go».
Raphael Rohner

Gutes Huhn: Rundum gelungen

Vom Mistkratzerli über Grillgüggeli bis zu einer Bresse-Poularde: Hühner schmecken in vielen Varianten köstlich. Unser Autor erzählt Geschichten und gibt Tipps.
Herbert Huber

Rezept: Poulet American Style

Das ganze Huhn marinieren, auf dem Grill oder im Ofen braten. Mit Baked Potatoes oder Maisgaletten servieren.

«Schupfen» in Diessenhofen: Eintreten und sich wohlfühlen

So stellt man sich hiesige Gastlichkeit vor. Von aussen: ein Riegelhaus, das ein wenig verwunschen am Ufer des Rheins steht. Drinnen: gemütliche Stuben, viel Holz, dazwischen moderne Elemente. Heimelig, ohne kitschig zu sein. Der «Schupfen» bei Diessenhofen atmet Geschichte.
Ida Sandl

Schräge Kombination: Gossauer Restaurant bietet chinesische und italienische Küche

Chinesisches und italienisches Essen findet man normalerweise nicht unter einem Dach. Im Gossauer Städtlirestaurant gibt es seit einem Jahr beides. Der neue Geschäftsführer übernimmt nun das Städtli vollständig.
Yann Lengacher

Eine dicke Hülle aus Salz um den Fisch - und ab in den Ofen

Der Ofen ist nichts für kleine Portiönchen, sondern das Küchengerät, das alle satt macht. Der neuste Trend: Backen im Salzmantel. Kochbuchautor Claudio Del Principe erklärt, wie’s geht.
Silvia Schaub

Sellerie, Kohlrabi, Rande und ein ganzer Fisch

Rezepte für Wurzelgemüse und Wolfsbarsch im Salzmantel.

Five Spices und Allspice: so würzt die Welt in China und in der Karibik

Das chinesische Wunderpulver und Nelkenpfefferbaum, der nach «allem »schmeckt.
Ingrid Schindler

Pächter hat das Restaurant Nonolet verlassen: Raiffeisen will nun das Haus verkaufen

Drei Jahre lang hat Wolfgang Kahr das Restaurant Nonolet an der Schwertgasse 1 betrieben. Auf Ende Jahr hat er den Vertrag gekündigt. Seither bleibt die Türe geschlossen. Eine Nachfolge ist noch nicht bekannt.
Christoph Renn

Das neue Wirtepaar des Ettenhauser «Hirschen» gibt einen gelungenen Einstand

Nach mehrmonatiger Schliessung ist seit Beginn des Jahres das Restaurant Hirschen wieder offen. Damit hat der Aadorfer Ortsteil einen beliebten Treffpunkt zurückerhalten.
Kurt Lichtensteiger

Anita Eugster wird Pächterin des Restaurants auf der Sportanlage Kellen

Nach dem Knatsch um die Pachtvergabe des Restaurants auf dem Tübacher Sportplatz Kellen hat der FC Rorschach-Goldach 17 die neue Pächterin bekanntgegeben. Sie wird ab 1. Februar für den FC im Kellen-Restaurant wirten.
Rudolf Hirtl

Immer schön weiterrühren: Käsefondue ist und bleibt der Klassiker für eine gemütliche Runde

Käsefondue ist der Inbegriff für Gemütlichkeit, auch in der französischen Schweiz. Isst man hier wie dort nicht einfach ein Fertigfondue, gibt es Überraschendes zu entdecken.
Monika Neidhart

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.