Zoff in der Lokremise: Der Pächter streikt an den Wochenenden

Das Restaurant in der St.Galler Lokremise, geführt von der PSG Gastro AG, bleibt neuerdings samstags und sonntags geschlossen. Gegen den Willen der Stiftung. Nun hat diese eine Lösung gefunden, um den Sommer zu überbrücken. Ein Foodtruck liefert Burger an.
Diana Hagmann-Bula