Edith Graf-Litscher

Die Thurgauer Nationalrätin Edith Graf-Litscher ist seit 2005 Mitglied des eidgenössischen Parlaments. Ihre politische Karriere begonnen hatte die 46jährige SP-Politikerin als Gemeinderätin in Frauenfeld und als Kantonsrätin im Thurgauer Grossen Rat. Sie wurde in Uster geboren und wuchs in St.

Merken
Drucken
Teilen

Die Thurgauer Nationalrätin Edith Graf-Litscher ist seit 2005 Mitglied des eidgenössischen Parlaments. Ihre politische Karriere begonnen hatte die 46jährige SP-Politikerin als Gemeinderätin in Frauenfeld und als Kantonsrätin im Thurgauer Grossen Rat. Sie wurde in Uster geboren und wuchs in St. Gallen auf. Edith Graf-Litscher ist seit 1988 mit Harry Graf verheiratet und wohnt in Frauenfeld. Anfangs Juli erhielt sie die Diagnose Brustkrebs. Die Politikerin wurde operiert und befindet sich momentan in der Chemotherapie.

Mitte Juli machte sie ihre Krebserkrankung öffentlich. (ck)