Der Landvogt von St. Gallen

Walter Strohmeier, Jahrgang 1933, ist im Zürcher Oberland aufgewachsen. Er war Feinmechaniker, Laborant, Swissair-Techniker, Cafetier und Betreiber eines Fischrestaurants in St. Gallen. Seit 1992 ist er Bailli régional der Chaîne des Rôtisseurs, also auf Deutsch Landvogt.

Drucken
Teilen

Walter Strohmeier, Jahrgang 1933, ist im Zürcher Oberland aufgewachsen. Er war Feinmechaniker, Laborant, Swissair-Techniker, Cafetier und Betreiber eines Fischrestaurants in St. Gallen. Seit 1992 ist er Bailli régional der Chaîne des Rôtisseurs, also auf Deutsch Landvogt. «Das Wort Rentner», sagt er, «gibt es für mich nicht.» (Hn.)

Aktuelle Nachrichten