Brassens auf Berndeutsch

Immer & ewig

Drucken
Teilen

Immer & ewig

«Sagt Ihnen der Name Georges Brassens etwas?», schreibt uns Ruedi Stuber, «wenn nicht, dann leiten Sie dieses Mail bitte an ein älteres Mitglied Ihres Redaktionskollegiums weiter.» Und tatsächlich wurden wir stutzig, nicht wegen Brassens, dem Übervater des französischen Chansons, sondern punkto Stuber, der sich als ehemaliges Mitglied der Berner Troubadours vorstellt. Zu Recht – auch wenn er keiner der sechs originalen war. Umso gespannter sind wir auf seine Brassens-CD in Mundart. (mel)

Aktuelle Nachrichten