Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Costa Cordalis ist tot – die Karriere des Schlagerstars in Bildern

Trauer um Costa Cordalis. Der Schlagerstar verstarb im Alter von 75 Jahren.
Mark Walther
«Mein Vater war ein wunderbarer Mensch, der sich immer für Andere eingesetzt hat», sagt Sohn Lucas (links). (Bild: KEYSTONE/DPA/Britta Pedersen)

«Mein Vater war ein wunderbarer Mensch, der sich immer für Andere eingesetzt hat», sagt Sohn Lucas (links). (Bild: KEYSTONE/DPA/Britta Pedersen)

Costa Cordalis war vor allem für seinen Hit "Anita" bekannt. (Bild: EPA/DPA)

Costa Cordalis war vor allem für seinen Hit "Anita" bekannt. (Bild: EPA/DPA)

Cordalis war 2004 der erste Dschungelcamp-Gewinner. (Bild: EPA/Frank May)

Cordalis war 2004 der erste Dschungelcamp-Gewinner. (Bild: EPA/Frank May)

Auch für eine Teilnahme in der Reality-Show «Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!» war er sich nicht zu schade. (Bild: KEYSTONE/DPA/Marius Becker)

Auch für eine Teilnahme in der Reality-Show «Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!» war er sich nicht zu schade. (Bild: KEYSTONE/DPA/Marius Becker)

Mit seinen Kindern Angeliki, genannt «Kiki», und Lucas stand Cordalis zuweilen gemeinsam auf der Bühne. (Bild: KEYSTONE/DPA/Fredrik von Erichsen)

Mit seinen Kindern Angeliki, genannt «Kiki», und Lucas stand Cordalis zuweilen gemeinsam auf der Bühne. (Bild: KEYSTONE/DPA/Fredrik von Erichsen)

Cordalis hatte drei Kinder: Hier sind Lucas im Alter von neun und Eva im Alter von sieben Jahren zu sehen. (Bild: KEYSTONE/DPA/Istvan Bajzat)

Cordalis hatte drei Kinder: Hier sind Lucas im Alter von neun und Eva im Alter von sieben Jahren zu sehen. (Bild: KEYSTONE/DPA/Istvan Bajzat)

Cordalis, hier 2015, starb am 2. Juli 2019 im Alter von 75 Jahren. (Bild: KEYSTONE/DPA/Marius Becker)

Cordalis, hier 2015, starb am 2. Juli 2019 im Alter von 75 Jahren. (Bild: KEYSTONE/DPA/Marius Becker)

Der Grieche verstarb in seiner Wahlheimat Mallorca. (Bild: KEYSTONE/DPA/Soeren Stache)

Der Grieche verstarb in seiner Wahlheimat Mallorca. (Bild: KEYSTONE/DPA/Soeren Stache)

1972: Cordalis sitzt mit seinen Musikinstrumenten im Garten seines Reihenhauses in Heusenstamm bei Frankfurt am Main. (Bild: KEYSTONE/DPA/Heinz Wieseler)

1972: Cordalis sitzt mit seinen Musikinstrumenten im Garten seines Reihenhauses in Heusenstamm bei Frankfurt am Main. (Bild: KEYSTONE/DPA/Heinz Wieseler)

Der Schlagerstar präsentiert im Sommer 1971 eine Langspielplatte zugunsten der Welthungerhilfe, auf der einer seiner Hits zu hören ist. (Bild: KEYSTONE/DPA/Peter Becker)

Der Schlagerstar präsentiert im Sommer 1971 eine Langspielplatte zugunsten der Welthungerhilfe, auf der einer seiner Hits zu hören ist. (Bild: KEYSTONE/DPA/Peter Becker)

Muskeln stählen mit Costa Cordalis. (Bild: KEYSTONE/DPA/Istvan Bajzat)

Muskeln stählen mit Costa Cordalis. (Bild: KEYSTONE/DPA/Istvan Bajzat)

Cordalis und Sohn Lucas 2001 bei einem gemeinsamen Auftritt. (Bild: KEYSTONE/DPA/Tom Maelsa)

Cordalis und Sohn Lucas 2001 bei einem gemeinsamen Auftritt. (Bild: KEYSTONE/DPA/Tom Maelsa)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.