15 Geschenktipps für jeden Geschmack und jedes Budget – von kleinen Läden im Netz

Bald ist Weihnachten
15 Geschenktipps für jeden Geschmack und jedes Budget – von kleinen Läden im Netz

Bild: Getty

In einem Monat feiern wir Weihnachten. Höchste Zeit also, sich auf die Suche nach Geschenken für die Liebsten zu machen. Die Lifestyleredaktion hat da so ein paar Ideen - und dafür muss man überhaupt nicht in die Ferne schweifen.

Rahel Empl
Drucken

Das Gute liegt näher, als man denkt: Anstatt bei der Geschenksuche für Weihnachten in die Ferne zu schweifen und bei einem internationalen Onlineversandhändler oder einer x-beliebigen Kette den Warenkorb mit Dingen von zweifelhafter Herkunft und Machart zu füllen, lohnt ein Blick auf kleine Schweizer Läden und Labels.

Diese bieten ihre Produkte längst in schön konzipierten Onlineshops an, die das Stöbern zum entspannten Genuss und den Stress im überfüllten Warenhaus vergessen machen; Kreatives, Nachhaltiges, Sinnvolles und Einzigartiges findet sich hier, für Gross und Klein. Damit lässt sich bei den Beschenkten garantiert punkten - und ganz nebenbei unterstützt man lokales Handwerk und Unternehmertum, das weitaus ehrlicher ist als Massenware.

Unsere Lifestyleredaktion hat zufällig, ohne gesponserte Inhalte und nach ihrem Gutdünken 15 Geschenktipps für jeden Geschmack und jedes Budget zusammengestellt. Viel Spass auf diesem digitalen Shoppingtrip!

Für Riesensprünge: Springseil bei Jolenes Room, Aarau

Bild: zvg

Da wird das iPad im Nu weggelegt: Das Springseil Birdie, das wir im allerliebsten Kids-Store Jolenes Room entdeckt haben, sorgt für stundenlangen Spielspass (die Eltern werden es Ihnen danken) und fördert die Motorik des Kindes. Die Länge ist anpassbar, die Griffe kommen mit niedlichen Tierdetails. Das Kind wird vor Freude in die Luft springen.

www.jolenes-room.ch
Buchserstrasse 15, Aarau. Springseil Birdie von Liewood, 14.90 Franken.

Gut gebunden: Seiden-Scrunchie bei Urbankissed, Unterägeri

Bild: zvg

Die Festtage nahen und damit die Gelegenheit, sich wieder einmal richtig herauszupützeln. Der goldene Scrunchie aus Seide sorgt für glanzvolle Auftritte – entdeckt bei Urbankissed, dem Online-Marktplatz für Concious Fashion, der kleine Labels feiert. In der «Boutique de Noël» werden Geschenksuchende garantiert fündig. We like.

www.urbankissed.com
Scrunchie Mia Papa, 37 Franken

Natürlich schön: Konzentrat von Namari Skin, Zürich

Bild: zvg

Kosmetik, handgemacht in der Schweiz mit dem Besten aus der Natur – und erst noch in stilvoller Aufmachung? So etwas gibt es tatsächlich: Namari Skin steht für natürliche und hochwirksame Konzentrate mit überraschenden Texturen, die etwa echtes Gold und viele Öle, Blüten und Gewürze enthalten. So stecken in der nach Caramel duftenden Reinigungscreme Kokon rohe Cashewkerne, die Haut wird wunderbar seidig. Beautyfans werden Augen machen.

www.namariskin.com
Qosms Spa, Gämsenstrasse 5, Zürich. Kokon Cleansing Cream & Mask, 61 Fr. (100 ml). Gratisversand.

Gegen kalte Füsse: Babyfinkli bei 9months

Bild: zvg

Da kann der Winter noch so eisig werden: Mit den Babyfinkli bleiben auch die kleinsten Füsse warm. Die Schühchen werden in diversen Ausführungen im Umstandsmode- und Babykleidergeschäft 9months angeboten, das auf lokale Produktion setzt. Jedes Finkli ist aus Merinowolle und wird im Aargau handgestrickt. Bei 9months gibt’s zudem alles für die Frau mit Bauch.

www.9months.ch
Zürich, Bern und Luzern. Babyfinkli à 59 Fr

Für kuschelige Abende: Decke Sundown bei Norkind, Zürich

Bild: zvg

Die Interior-Boutique Norkind im – der Name deutet es an – Scandi-Stil ist ein Eldorado für alle, die dem eigenen Heim etwas Gutes tun wollen. Nämlich: es aufhübschen. Hier findet sich eine mit viel Liebe und Sorgfalt kuratierte Auswahl an Möbeln, Wohnaccessoires, Küchentools und Geschenken mit nordischem Flair und von guter Qualität, fernab von Massenware. Die Wolldecke mit Kunstprint sorgt nicht nur für kuschelige Abende auf dem Sofa, sondern ist mit ihrer Farbenpracht auch ein Hingucker als Tagesdecke auf dem Bett – oder sogar an der Wand.

www.norkind.ch
Zentralstrasse 131, Brauerstrasse 31, Zürich. Wolldecke Sundown, 278 Franken. 137 x 178 cm, 100% Baumwolle. Gratisversand ab 70 Franken.

Für Schleckmäuler: Genussbox bei Chäswelt

Bild: zvg

Es gibt Menschen, die auch nach gefühlten Tonnen von Fondue Chinoise, Weihnachtsgans und Guetzli noch nicht satt sind. Ihnen – und all jenen, die sich nach alpiner Postkartenidylle sehnen – macht man mit der süssen Genussbox von der Chäswelt, die die kulinarische Vielfalt des Toggenburgs auf ihrem Webshop vereint, eine Freude. Das Set besteht aus vier Spezialitäten, wie etwa Mandelfischli und Schoggisirup – ein Hochgenuss!

www.chaeswelt.ch
Postgasse 1, Lichtensteig. Süsse Genussbox à 39.90 Fr

Schmuckes Statement: Ohrringe bei Baiushki, Basel

Bild: zvg

Filigran-skulptural, modern und handgemacht: Der Schmuck des Labels Baiushki strahlt weit über Basel hinaus. Designerin Lea Good entwirft laufend neue Ohrstecker, Ketten, Ringe und Broschen, die jede Elster lieben muss – etwa die Moa Earrings aus rezykliertem Silber. Grosser Fan-Moment.

www.baiushki.com
Feldbergstr. 37, Basel. Moa Earrings, 215 Fr., 2–3 Wo. Lieferzeit, Gratisversand.

Feuer und Flamme: Kotten bei Einzigwert, Luzern

Bild: zvg

Was gibt es Besseres im Winter, als sich an einem Lagerfeuer zu wärmen, das niemals zu erlöschen scheint? Mit «Kotten» gelingt das Vorhaben bestimmt. Die stearinüberzogenen Zapfen aus Schweden sind supereffiziente Feuermacher, die jeden Hobby-Pyromanen begeistern. Vom Geschenkshop Einzigwert, der alte Manufakturen unterstützt, und alles hübsch verpackt liefert.

www.einzigwert.ch
Bundesstr. 23, Luzern. 9 Kotten à 18 Fr., Geschenkverpackung gratis.

Gut zum Druck: Keramik vom Studio Seremik, St.Gallen

Bild: zvg

Töpfern ist von gestern, jetzt kommt die Keramik aus dem 3-D-Drucker! Der Ostschweizer Künstler Olaf Egner verbindet digitale Entwürfe mit modellierender Handarbeit und schafft so einzigartige Objekte, bei denen oftmals ein wenig Ironie mitschwingt. Die unkonventionelle Schale in Form zweier Sprechblasen eignet sich sowohl als Deko-Objekt als auch für den nächsten Apéro. Für erstaunte Blicke sorgt sie allemal. Die von Egner 3-D-gedruckte Keramik aus Steinzeug ist wie Porzellan langlebig, lebensmitteltauglich und spülmaschinenfest.

www.seremik.ch
Krüsistr. 12, St.Gallen. Sprechblasen-Keramikschale, 45 Fr. (17½ x 17½ cm)

Für kleine Hexen: Samenset bei Minhature, Solothurn

Bild: zvg

Keine Bange, er kommt, der Frühling. Bald. Hoffen wir zumindest. Und dann ist es Zeit, im Garten aufzublühen: Das Set Erdmonster & Hexenkraut eignet sich für alle Kleinen, die ein Faible für Mutter Natur bekommen wollen. Die liebevoll illustrierte Anleitung mit Hexe Magiga enthält sechs Samensäckli mit Karotte, roter Bete, Peterli und anderem sowie Stecketiketten aus Holz. Damit wird das Gärtnergen schon in jungen Jahren geweckt. Entdeckt bei Minhature, dem Geschenkshop für Kleinserien von lokalen Kunsthandwerkern.

www.minhature.com
Löwengasse 14, Solothurn. Samen-Geschenkset, 32 Fr., ab 5 J.

Chic und clean: Portemonnaie aus Apfelleder, bei Sohotree

Bild: zvg

Verantwortliches Handeln und gutes Design schliessen sich nicht aus: Das Schweizer Label Sohotree ersetzt Leder durch eine erstaunlich strapazierfähige Alternative aus – oha! – Apfelresten. So stecken im in Italien handgefertigten Portemonnaie «Renette» drei Äpfel. Es bietet viel Platz für Kreditkarten, Noten und Münz – und ist ein wahrlich herziger Blickfang. Gegen einen Aufpreis lässt es sich zudem mit den Initialen der Beschenkten personalisieren.

www.sohotree.ch
Portemonnaie Renette (7 verschiedene Farben) 105 Fr., kostenloser Versand

Fürs Trinken mit Stil: The Cocktail, Zürich

Bild: zvg

Wer sich in virentechnisch stürmischen Zeiten nicht mehr in eine Bar traut, muss nicht auf dem Trockenen sitzen. Zwei Cocktailgurus der Central Bar bieten ihre prämierten Drinks fertig gemixt in schön schlichter Flasche an. Klingende Namen wie Aurora, Lowered Ferrari oder Espresso Martini lassen Liebhaber des stilvollen Trinkens garantiert aus dem Häuschen geraten. Im Espresso Martini schlummert ein bombastisch feiner Mix aus Kaffee, Cognac, Rum und Wodka. Auf süffige Festtage!

www.thecocktail.ch
Espresso Martini, 59 Fr. (5 dl), kostenloser Versand ab 100 F

Zeit für Plastikmüll: Uhr Aquis von Oris, Hölstein

Bild: zvg

Was hat Plastikabfall aus dem Meer mit einem verschlafenen Nest im tiefsten Oberbaselbiet zu tun? Hier befindet sich die Schweizer Uhrenmanufaktur Oris, die zu den hellwachen Pionieren ihrer Branche gehört, wenn es ums Wiederverwerten von Plastikmüll geht. Der neuste Wurf: die Taucheruhr Aquis Date mit Edelstahlarmband, Datum, drehbarer Taucherlünette – und einem Zifferblatt aus gepresstem rezykliertem PET. Daraus entstehen wunderschöne hippiemässige Muster, die jede Uhr zum Unikat machen. Engagement für die Ozeane hat noch nie dermassen gut ausgesehen.

www.oris.ch
Aquis Date ab 2100 Fr., erhältlich mit einem Gehäuse zu 41½ mm oder 36½ mm für sie und ihn.

Purer Genuss aus der Tasse: Teewerk, Tägerwilen

Bild: zvg

Ein Hoch auf die Tea-Time! Bei der himmlisch fruchtigen Mischung – Apfel küsst Mandarine – wird jedem Teeliebhaber warm ums Herz. Der Laden ist für gesunde und vielfältige Teemischungen bekannt, komplettiert wird das Sortiment mit Guetzli, Aromaölen und Seifen – abgepackt in umweltfreundlichen Papiersäckli.

www.teewerk.ch
Meierhofstrasse 14, Tägerwilen. Früchtetee Apfel Mandarine mild, 4 Fr. (50 g, weitere Grössen). Portofrei ab 80 Fr.

Für Eingeseifte: Il Savun, Ennetbaden

Bild: zvg

Die rückfettende, hübsch verpackte Naturseife mit Zitronengras eignet sich für Körper, Gesicht und Hände und ist perfekt für den Winter, weil sie trockener Haut entgegenwirkt. Sie wurde von Hand in unserer liebsten Seifenmanufaktur Il Savun in Ennetbaden produziert, kommt gänzlich ohne Konservierungsstoffe aus und duftet einfach herrlich.

www.ilsavun.ch
Goldwandstrasse 35, Ennetbaden. Lemongrass Seife, 14.50 Fr., 5% rückfettend, geeignet für die ganze Familie ab 4 Jahren.

Die vorliegende Laden- und Labelauswahl kam zufällig, ohne gesponserte Inhalte und nach Gutdünken der Lifestyleredaktion zu Stande und soll in erster Linie der Inspiration dienen. Wir haben uns bemüht, aus möglichst vielen Regionen einen breiten Mix zu präsentieren – für jedes Budget und jeden Geschmack. (rae)

Aktuelle Nachrichten