Appenzell–Berlin: Dorothee Elmiger

Dorothee Elmiger, Jahrgang 1985, ist in Appenzell aufgewachsen. Sie studierte am Literaturinstitut in Biel und am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. 2009 erhielt sie einen Förderpreis der Bodenseekonferenz IBK. Im August erscheint ihr Erstling «Einladung an die Waghalsigen».

Drucken
Teilen

Dorothee Elmiger, Jahrgang 1985, ist in Appenzell aufgewachsen. Sie studierte am Literaturinstitut in Biel und am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. 2009 erhielt sie einen Förderpreis der Bodenseekonferenz IBK. Im August erscheint ihr Erstling «Einladung an die Waghalsigen». Dumont kündigt es als «Début des Jahres» an, Peter Weber lobt darin die «poetische Weltverwandlung». Elmiger studiert Politikwissenschaft in Berlin. (Su.)

Aktuelle Nachrichten