Zeichnungen von Marc Bauer

Mit seinen Bleistiftzeichnungen ist der in Berlin lebende Genfer Künstler Marc Bauer durch zahlreiche Ausstellungen bekannt geworden. Im Zentrum der Ausstellung «Totstell-Reflex» im Kunstmuseum St.

Merken
Drucken
Teilen

Mit seinen Bleistiftzeichnungen ist der in Berlin lebende Genfer Künstler Marc Bauer durch zahlreiche Ausstellungen bekannt geworden. Im Zentrum der Ausstellung «Totstell-Reflex» im Kunstmuseum St. Gallen, die morgen eröffnet wird, stehen Zeichnungsserien, die auf der Erkundung philosophischer Themen basieren. Entstanden sind diese Werke in Zusammenarbeit mit der Philosophin Christine Abbt von der Universität Zürich. (red.)

Vernissage morgen Fr, Kunstmuseum St. Gallen, 18.30 Uhr