Wetten auf «Flitzer»

Merken
Drucken
Teilen

In der witzigen Filmkomödie, deren Drehbuch Peter Luisi und Beat Schlatter gemeinsam geschrieben haben, spielt Schlatter einen verwitweten Deutschlehrer. Dieser hat eine halbwüchsige Tochter (Luna Wedler), unterrichtet an einem Badener Gymnasium, ist ein grosser Liebhaber von Gottfried Keller und gerät durch unglückliche Umstände in Finanznöte. Zusammen mit seinem Coiffeur, dem Albaner Kushtrim (Bendrit Bajra in seiner ersten Filmrolle), entwickelt er eine hirnrissige Idee. Diese dreht sich, wie der Filmtitel antönt, um Nacktauftritte an Fussballspielen, auf die man Wetten kann. Das bringt bald immer absurdere Verwicklungen mit sich. Der Film startet ab heute in nicht weniger als 80 Orten der Deutschschweiz. (gk)