Vortragsreihe zu Videokunst

«Künstlervideos im filmhistorischen Kontext» sind das Thema der öffentlichen Vorlesungsreihe an der Uni HSG, die heute beginnt. Anne Krauter, Dozentin für Kunstgeschichte an der Hochschule der Künste Bern, widmet sich in fünf öffentlichen Vorträgen der Videokunst.

Merken
Drucken
Teilen

«Künstlervideos im filmhistorischen Kontext» sind das Thema der öffentlichen Vorlesungsreihe an der Uni HSG, die heute beginnt. Anne Krauter, Dozentin für Kunstgeschichte an der Hochschule der Künste Bern, widmet sich in fünf öffentlichen Vorträgen der Videokunst. Anhand ausgewählter Beispiele wird sie die spannungsvollen, facettenreichen Beziehungen zwischen Film und Videokunst im nationalen und internationalen Kontext beleuchten.

Jeweils Montag, 18.15–19.45 Uhr, Universität HSG, Raum 01-111

Martin Schäfer über «World Music»

So problematisch der Begriff «Weltmusik» auch sein mag, seine Erfindung wurde nötig, weil populäre Musik spätestens seit der Verbreitung des jamaikanischen Reggae nicht mehr ausschliesslich von Westeuropa und Nordamerika geprägt ist. Im Grunde haben wir es mit dem Soundtrack zur modernen Völkerwanderung zu tun. Martin Schäfer, bekannt als Redaktor des Blues Special auf DRS 3 und freier Publizist, hält an der Uni HSG eine Vortragsreihe zum Thema «World Music: Der Soundtrack zur Globalisierung». Diese immense musikalische Bereicherung wird an den fünf Abenden mit Tonbeispielen begleitet.

Jeweils Montag, 18.15–19.45 Uhr, Universität HSG, Raum 09-011 (ausser am 14.11., 01-U203)

Maloney-Lesung zum dritten

Die Krimilesung mit neuen haarsträubenden Fällen für Philip Maloney wird im Kugl bereits zum zweitenmal wiederholt. Die St. Galler scheinen die Figur des Maloney aus der erfolgreichen Hörspielserie von Roger Graf zu mögen. Die beiden Schauspieler Michael Schacht und Jodoc Seidel bringen die Hörspiele auf die Bühne.

Vorverkauf für die 2. Zusatzshow am Di, 27.12., ab sofort bei Musik Hug und Buchhandlung Comedia

Einladung zum Literaturcafé

Die Frauenzentrale des Kantons und das Rösslitor laden zum Literaturcafé ein und servieren literarische Herbstleckerbissen.

Heute Mo, Rösslitor (Multergasse 1–3), 20 Uhr (Tür 19 Uhr)

61. Dichtungsring in der Grabenhalle

Zu einem weiteren Dichtungsring laden Patrick Armbruster und Etrit Hasler auf die Lesebühne.

Heute Mo, Grabenhalle St. Gallen, 20.30 Uhr (Tür 20 Uhr)