Vor der ­Apokalypse

Drucken
Teilen

Schaan Die letzte Ausgabe der Reihe «All you can read» im TAK widmet sich dem britischen Schriftsteller Joseph Conrad. Seine Erzählung «Herz der Finsternis» hat seinen Weltruhm begründet – eine schonungslose Aufarbeitung der europäischen Kolonialzeit in Afrika und die Basis für Francis Ford Coppolas Meisterwerk «Apocalypse now». Conrad hatte ein turbulentes Leben, war Seemann, reiste um die Welt, sah die koloniale Realität in Afrika und verfasste später zahlreiche Romane und Erzählungen. Aus seinen Werken liest Intendant Thomas Spieckermann. Der Eintritt ist frei. (red)

Mi, 3.5., 20 Uhr, TAKino