Von Lieblingen und Geheimtipps

Kurz und knapp

Drucken
Teilen

Die Schriftstellerin Zoë Jenny, der Koch Daniel Bumann, der Fussballtrainer Gilbert Gress und der Journalist Peter Rothenbühler haben eines gemeinsam: Sie essen am liebsten im Hôtel de Ville in Crissier. Das ergab eine gestern publizierte statistische Auswertung der Rubrik «MvH trifft», für welche Mark van Huisseling zwischen 2013 und 2016 rund 200 prominente Gesprächspartner getroffen und am Ende jeweils nach ihrem Lieblingsrestaurant gefragt hatte. Mit 13 Nennungen schwang die «Kronenhalle» in Zürich deutlich obenaus. So gut, so erwartbar. Lieber aber hätten wir die zahlreichen Einmal-Nennungen erfahren. Das sind die aufregenden Geheimtipps. (Hn.)