Vocal Workshop mit Beat Kaestli

Seit bald 20 Jahren lebt und arbeitet der Sänger, Songwriter, Produzent und Arrangeur Beat Kaestli in New York.

Drucken
Teilen

Seit bald 20 Jahren lebt und arbeitet der Sänger, Songwriter, Produzent und Arrangeur Beat Kaestli in New York. Er ist zu Hause im American Standard, was kombiniert mit seinen europäischen Wurzeln und seiner langjährigen Gesangserfahrung eine faszinierende Mischung aus Jazz, R&B, Latin und Klassik ergibt. Am Donnerstag tritt er im Gambrinus Jazzclub mit seiner New Yorker Band auf und stellt seine neue CD «Far From Home – A Tribute to European Song» vor.

Am Nachmittag lädt Beat Kaestli Sängerinnen und Sänger zu seinem schweizweit einzigen Vocal Workshop ein, mit anschliessendem Konzert der Teilnehmer. Mitbringen müssen die Sängerinnen und Sänger je zwei Songs (ein sauberes Leadsheet in vierfacher Ausgabe mit Noten, Akkorden und Melodie). Während des Workshops im Gambrinus (14.30 bis etwa 17.15 Uhr) werden die Songs mit Beat Kaestli konzertreif vorbereitet (Text, Melodie auswendig und Arrangement-Ideen).

Weitere Informationen zur Workshop-Teilnahme gibt es via E-Mail bei Miriam Sutter miriam@stimmlokal.ch. Das Konzert der Workshop-Teilnehmer findet um 18 Uhr statt, das Konzert von Beat Kaestli & Band beginnt um 20.30 Uhr. (red.)

Do, 7.10., Gambrinus Jazzclub St. Gallen, 18 Uhr/20.30 Uhr www.gambrinus.ch

Aktuelle Nachrichten