Vier Proberäume, elf Ateliers

Die Stadt bietet in der Reithalle vier Proberäume und elf Ateliers an. Die Kulturräume sind sehr günstig. Ein Atelier mit 25 Quadratmetern ist für 130 Franken im Monat zu haben, ein Proberaum ab 75 Franken.

Drucken
Teilen

Die Stadt bietet in der Reithalle vier Proberäume und elf Ateliers an. Die Kulturräume sind sehr günstig. Ein Atelier mit 25 Quadratmetern ist für 130 Franken im Monat zu haben, ein Proberaum ab 75 Franken. «Die Räume sind ein wichtiges Instrument der Kulturförderung und können so viel bewirken wie ein Förderbeitrag», sagt Madeleine Herzog von der städtischen Kulturfachstelle. Um einen Turnus zu garantieren, ist die Mietdauer auf drei Jahre beschränkt. Eine Verlängerung ist möglich, wenn die Künstler aktiv sind und die Räume nicht als Partylokal oder Lager missbrauchen. «In der Regel sind wir grosszügig, was Verlängerungen betrifft.» (rbe)

Aktuelle Nachrichten