Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Verein Jazzin löst sich auf

St. Gallen Die Mitgliederversammlung vom Mittwoch hat antragsgemäss einstimmig die Auflösung des Vereins Jazzin beschlossen. Die Gründe dafür seien die «mangelnden Unterstützungsbeiträge für ein internationales Festival seitens der ­Behörden und der mangelnde Publikumsbesuch in St. Gallen», schreibt der Verein in seiner ges­trigen Medienmitteilung. Und beklagt darin die seiner Meinung nach zu zurückhaltenden Vorschauen in der Regionalpresse.

Der Verein Jazzin wurde anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten «1150 Jahre Flawil» im Jahre 2008 gegründet. Der Initiator und Präsident des Vereins Night Music in Flawil, Urs Eigenmann, war auch Initiator und Motor von Jazzin. Cornelia Buder hat als ­Organisationsbeauftragte zusammen mit ihrem Mann Urs Eigenmann und der Redakteurin Marianne Bargagna das Gesamtprogramm der Jubiläumsfeierlichkeiten Flawil organisiert, das auch das erste Jazzin-Festival beinhaltete. Der Verein Jazzin organisierte neben den Festivals auch die Konzertreihen «Ton im Krug» und «Chamber Jazz» in St. Gallen. Eigenmann war zudem Mitinitiator der Konzertreihe «Live im 1733» in St. Gallen, gemeinsam mit dem Verein gambrinus jazz plus.

Mit dieser Vereinsauflösung geht eine langjährige Fremdorganisation Eigenmanns zu Ende. Journalist Richard Butz schrieb zu ihm: «Urs Eigenmann hat ein Stück originaler Schweizer Jazzgeschichte mitgestaltet.» Der Pianist wird sich nun ausschliesslich eigenen Projekten widmen, wie die neue Zusammenarbeit mit der Sängerin Anastasia, den Gruppen off&out, Jazzonia und dem neuen Urs Eigenmann Trio. Auch die Neuauflage einer 14-jährigen Zusammenarbeit mit Malcolm Green ist geplant. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.