Verantwortung um jeden Preis?

ST. GALLEN. Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt der Bonner Philosoph Martin Booms zur «Philosophie im Kino». Im aussergewöhnlichen britischen Roadmovie-Kammerspiel «Locke», das ausschliesslich in einem Auto spielt, wird im Namen der Verantwortung ein gesamtes, festgefügtes Leben pulverisiert.

Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt der Bonner Philosoph Martin Booms zur «Philosophie im Kino». Im aussergewöhnlichen britischen Roadmovie-Kammerspiel «Locke», das ausschliesslich in einem Auto spielt, wird im Namen der Verantwortung ein gesamtes, festgefügtes Leben pulverisiert. Die dramatische Geschichte wirft spannende Fragen auf: Wie weit geht Verantwortung? Wie hoch darf der Preis sein, den wir für sie zu zahlen haben? (red.)

Mi, 5.11., 19.30 Uhr, Kinok Lokremise, St. Gallen

Aktuelle Nachrichten