Ursprung der Schellen

Vernissage

Drucken
Teilen

Alt St. Johann Die Klangschmiede eröffnet heute die Ausstellung «Senntum». Während zwei Jahren werden verschiedene Aspekte des Toggenburger Brauchtums beleuchtet. Im ersten Jahr stehen Ursprung und Herstellung der Schellen im Mittelpunkt. An der Vernissage üben Schellenschmiede ihr Handwerk aus und Schauspieler Philipp Langenegger erzählt Kindergeschichten.

Heute Sa, 6.5., 10–17 Uhr, Klangschmiede; www.klangwelt.ch