Unplugged in der Frauenbadi

Unter dem Titel «Weihern Unplugged» findet am Wochenende vom 14. und 15. September in der Frauenbadi auf Drei Weieren ein Unplugged-Festival statt. Zwischen 19 und 24 Uhr spielen jeweils zwei Bands.

Drucken
Teilen

Unter dem Titel «Weihern Unplugged» findet am Wochenende vom 14. und 15. September in der Frauenbadi auf Drei Weieren ein Unplugged-Festival statt. Zwischen 19 und 24 Uhr spielen jeweils zwei Bands. Am Freitag geben Bright erste Kostproben aus ihrem neuen Album, ausserdem stehen Thomaten & Beeren auf der Badibühne, ebenfalls mit neuen Songs. Am Samstag folgt der eigentliche Headliner: Kontrabassist Mich Gerber, der schon vor zwei Jahren auf Drei Weieren aufgetreten ist. Als vierte Band ist das Singer-Songwriter-Duo Eibish gebucht. Alle Bands spielen unplugged, pro Abend haben 250 Besucher Platz. Ein Ticket für beide Abende kostet im Vorverkauf 45 Franken. Schon am 17. und 18. August organisieren dieselben Veranstalter in der Badhütte in Rorschach das «Lakeside Unplugged». (rbe)

www.weihern-unplugged.ch

Aktuelle Nachrichten