Überleben mit Pfannen, Töpfen und Löffeln

Kurz und knapp

Drucken
Teilen

«Schwerter zu Pflugscharen»: Diese Wendung hat der libanesische Künstler Said Baalbaki als Artist in Residence in Berlin in freier Interpretation umgekehrt. In seinem Werk «Cookwar(e) 101» hat er aus Pfannen, Töpfen und Löffeln verblüffend echt wirkende Kriegsgeräte gebastelt. «Ich komme aus einem Bürgerkriegsland, da war der Krieg Alltag», sagt er. In Zeiten des andauernden Krieges wolle er heute «Überlebenswerkzeuge» schaffen – mit Augenzwinkern. (Hn.)