U20Poetry Slam: Olga Lakritz siegt

ZÜRICH. Die für den Thurgau angetretene Olga Schmitz alias Olga Lakritz hat am Donnerstagabend den U20-Wettbewerb der diesjährigen Schweizer Meisterschaften gewonnen. Das entschied das Publikum.

Drucken
Teilen

ZÜRICH. Die für den Thurgau angetretene Olga Schmitz alias Olga Lakritz hat am Donnerstagabend den U20-Wettbewerb der diesjährigen Schweizer Meisterschaften gewonnen. Das entschied das Publikum. Angetreten waren Ladina Bösch, Lukas Lehner, Sarah Altenaichinger, Max Kaufmann, Hannes Schraner, Jonas Balmer. Die Slam-Poeten messen sich noch bis Samstag in den Kategorien «Einzel», «Team» und «u20» im Zürcher Schiffbau. Neben den 30 besten Slam-Poeten der Schweiz sind als Gäste das Berliner Team LSD (Volker Strübing und Micha Ebeling) sowie die Slamlegende Bas Böttcher zu erleben. (red.)