Tödliche Gründlichkeit

Abschliessend zitiert Till Bastian Sigmund Freud und seinen Vortrag «Wir und der Tod»: «Noch heute ist ja das, was unsere Kinder als Weltgeschichte in der Schule lernen, im wesentlichen eine Reihe von Völkermorden.

Drucken
Teilen
Till Bastian: Auschwitz und die «Auschwitzlüge», C. H. Beck 2016, 137 S., Fr. 15.90

Till Bastian: Auschwitz und die «Auschwitzlüge», C. H. Beck 2016, 137 S., Fr. 15.90

Abschliessend zitiert Till Bastian Sigmund Freud und seinen Vortrag «Wir und der Tod»: «Noch heute ist ja das, was unsere Kinder als Weltgeschichte in der Schule lernen, im wesentlichen eine Reihe von Völkermorden.» Mit dem erschütterndsten Völkermord von allen befasst sich dieses Buch, das jetzt in einer überarbeiteten Fassung vorliegt.

Im ersten Teil erläutert Till Bastian, was in Auschwitz-Birkenau geschehen ist. Im zweiten Teil kommt er auf die Versuche zu sprechen, diesen mit tödlicher Gründlichkeit begangenen Völkermord in Frage zu stellen. (R.A.)