Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Theo Cowley

Vernissage

St. Gallen Der bildende Künstler, 1979 in London geboren, lebt seit einigen Jahren in St. Gallen. Seine nächste Einzelausstellung zeigt er in den Räumen des Ar­chitekturforums Ostschweiz im Lagerhaus.

Do, 31.8., 18.30 Uhr, Davidstr. 40. Di–So 14–18 Uhr; bis 24.9.

Othmar Eder

Frauenfeld Ausgehend von zahlreichen intensiven Wanderungen durch Lissabon in den letzten drei Jahren, zeigt der Stettfurter Künstler im Shed grossformatige Videos im Dialog mit Zeichnungen und Fotoarbeiten.

Fr, 1.9., 19 Uhr, Eisenwerk. Do/Fr 19–21, Sa 16–20 Uhr; bis 6.10.

Neu. Sachlich. Schweiz.

Winterthur Das Museum Oskar Reinhart widmet eine grosse Sonderausstellung der Malerei der Neuen Sachlichkeit in der Schweiz. Gezeigt werden über hundert Werke von sechzehn Künstlern, darunter Niklaus Stoecklin, François Barraud und Wilhelm Schmid.

Fr, 1.9., 18 Uhr. Di–So 10–17, Do 10–20 Uhr; bis 14.1.

Esther Vonplon

Chur Beim Betrachten von Fotografien stellt sich sofort die Frage, wen oder was wir sehen und wo das Bild aufgenommen wurde. Die Bilder von Ester Vonplon (Manor-Kunstpreis Chur) überwinden diesen Reflex, zuletzt in Serien, deren Motive aus einer menschenleeren Natur stammen: «Singen Vögel im Schlaf» im Bündner Kunstmuseum.

Fr, 1.9., 18–20 Uhr. Di–So 10–17 Uhr, Do 10–20 Uhr; bis 17.12.

Effort!

Arbon Die Galerie Adrian Bleisch zieht um in den alten Schädler-Raum und zeigt zur Feier Arbeiten von zwanzig Künstlern, von Fredi Bissegger bis Cécile Wick.

Sa, 2.9., 14–18 Uhr Uhr, Grabenstrasse 2. Mi–Fr 14–18, Sa 11–16 Uhr; bis 7.10.

Poesie der Farben

St. Gallen Korea zeichnet sich durch eine besonders farbenfrohe und lebendige Kunst und Kultur aus, mit Einflüssen aus ganz Asien. Das Historische und Völkerkundemuseum zeigt ausgewählte Malereien, Kalligrafien, Textilien und Keramiken aus Schweizer Museums- und Privat­sammlungen.

Fr, 1.9., 18.30 Uhr. Di–So 10–17 Uhr; bis 10.6.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.