Theater sucht Erinnerungen

Im Gegensatz zu jener von Paul Grüninger sind viele Geschichten von Flüchtlingen und Helfern nicht bekannt. Das Theater St.

Drucken
Teilen

Im Gegensatz zu jener von Paul Grüninger sind viele Geschichten von Flüchtlingen und Helfern nicht bekannt. Das Theater St. Gallen sucht deshalb Menschen, bei denen das Thema Erinnerungen an Familiengeschichten weckt – wie bei einer Herisauerin, die nach einem Probenbesuch das Schicksal ihrer Grosseltern beschrieb. Alle Einsendungen werden in einer Ausstellung im Rahmen des Grüninger-Stücks bis zum 10. März in der Lokremise veröffentlicht.