«The Holy Breath» im Trio

Drucken
Teilen

Im Rahmen der neuen Konzertreihe «Soeben» des Vereins Gambrinus Jazz Plus gastiert Marc Jenny zusammen mit Werner Hasler (Trompete) und Bahur Ghazi (Oud) am 22. Dezember im Konsulat. Im Projekt «The Holy Breath» suchen sie die musikalische Ruhe als kraftvollen Ausgangspunkt für gemeinsame Höhenflüge und eruptive Improvisationen. Der syrische Oud-Spieler Bahur Ghazi verbindet die traditionelle arabische Musik mit der Harmonik des Westens und entwickelt dazu auch neue Spieltechniken auf der Oud. Der Berner Werner Hasler lotet mit seinem fragilen und lyrischen Ton die Grenzen zwischen Elektronik und Improvisation aus und erweitert sein Klangspektrum mit Sampler und Effektgeräten. (pd)

Fr, 22.12., 20 Uhr, Das Konsulat, Frongartenstr. 9., 20 Uhr

Aktuelle Nachrichten