Tanzbarer Elektro-Punk im Doppelpack

Grossstadtgeflüster ist der Name der Berliner Band, die heute beim Kulturfestival zu erleben ist.

Merken
Drucken
Teilen

Grossstadtgeflüster ist der Name der Berliner Band, die heute beim Kulturfestival zu erleben ist. Das Trio mit Sängerin Jen Bender, Schlagzeuger Chriz Falk und Keyboarder Raphael Schalz besteht seit 2003 und präsentiert in spektakulären Live-Auftritten einen wilden Mix aus Elektronik, Pop und Punk. Doch eigentlich «huldigen sie jeder Musikrichtung dieser Welt, sei sie noch so indiskutabel», heisst es in der Ankündigung. Dazu sollen dann jedoch immer tanzbare Beats kommen, wird versprochen.

Tanzbar ist auch der mit Disco und New Wave gewürzte Elektro-Punk der St. Galler Band Herr Bitter. Die ideale Einstimmung auf einen heissen Abend. (pd/as)

Heute Sa, Innenhof Völkerkundemuseum, 20.30 Uhr (Tür 18.30)