Tannenbaum Special in der «Stickerei»

Die neue Mittwochsreihe «JazzStickerei» macht morgen auf Bäumiges mit einem ihrer sechs regelmässig auftretenden Vinylisten und seinen heissen Scherben. Man liest, er habe seine Kisten aus dem Keller geholt, in denen viel Jazziges, Verwegenes, Kriminelles und bereits Vergessenes schlummere.

Drucken

Die neue Mittwochsreihe «JazzStickerei» macht morgen auf Bäumiges mit einem ihrer sechs regelmässig auftretenden Vinylisten und seinen heissen Scherben. Man liest, er habe seine Kisten aus dem Keller geholt, in denen viel Jazziges, Verwegenes, Kriminelles und bereits Vergessenes schlummere.

Heute Mi, Stickerei, 20 Uhr

Geschichten zu Weihnachten

Rund um das Thema der bevorstehenden Feste ranken sich die Geschichten, denen man morgen im Keller der Rose lauschen kann. Bei Glühwein und Guezli lesen die Autorinnen und Autoren Irène Bourquin, Beat Brechbühl, Jochen Kelter, Ivo Ledergerber und Amélie Schenk. Organisiert wird der Vorleseabend vom Waldgut-Verlag in Frauenfeld.

Morgen Do, Keller der Rose, Gallusplatz, 19.30 Uhr

HSG Big Band im Kugl

Am Niveau der Big Band-Musiker Quincy Jones und Kenny Clarke muss man sie kaum messen, doch immerhin gibt es die HSG Big Band schon seit 25 Jahren. Sie sorgt für Stimmung und musikalische Abwechslung. Ihr Repertoire umfasst klassische Jazz- und Blues-Nummern und eine Vielzahl verschiedener Stücke aus dem Bereich des Funk, Rock und Latin.

Morgen Do, Kugl, 20 Uhr

Claude Diallo im Blumenmarkt

Vorzustellen braucht man weder den Ort mit dem luftig, warmen Ambiente noch den Musiker. Die Blumenmarkt-Bar, kaum eröffnet, ist zum beliebten Treffpunkt mit abwechslungsreicher Karte und Aussicht auf Markt und Gasse geworden. Dass dort nun auch noch ein Flügel steht und dieser von Grössen wie Claude Diallo bespielt wird, macht St. Gallen in dieser Blumenecke zum kleinen urbanen Hot Spot.

Konzert morgen Do, BlumenmarktBar, Marktplatz, ab 20 Uhr

Aktuelle Nachrichten