SRF setzt Comedian Michael Elsener ab

Das Schweizer Fernsehen setzt Comedian Michael Elsener ab. Die Show «Late Update» vom Sonntagabend wird aus dem Programm gestrichen.

Hören
Drucken
Teilen
Verliert seine Show auf SRF: Comedian Michael Elsener. (Bild: Manuela Jans-Koch)

Verliert seine Show auf SRF: Comedian Michael Elsener. (Bild: Manuela Jans-Koch)

(watson.ch/meg) Dafür setzt man in Leutschenbach noch stärker auf Dominique Deville. «Um dem Publikum mehr Kontinuität und Stabilität zu bieten, ist im Frühling und im Herbst je eine Staffel mit jeweils rund zwölf Folgen Deville geplant», heisst es in einer Mitteilung.

Zum Aus von Elsener schreibt Tom Schmidlin, Bereichsleiter Entwicklung & Comedy bei SRF: «Michael Elsener ist ein Ausnahmetalent in der Comedyszene der Schweiz. Er und sein Team haben beeindruckt, mit welcher Professionalität und Leidenschaft sie ihre kreativen Ideen in der Sendung umgesetzt haben. Dafür danken wir ihnen ganz herzlich. Im Rahmen der Comedy-Offensive wird es sicherlich die Möglichkeit geben, den Ensemble-Mitgliedern von ‹Late Update› in der einen oder anderen Form wieder zu begegnen.»