Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Sphärisch schweben oder pogen

Der Titel von Odeszas Débutalbum lautet «Summer's Gone». Kein gutes Omen fürs nahende OpenAir St. Gallen. Die gute Nachricht: Die beiden amerikanischen Elektrotüftler werden in der Open-Air-Nacht auf Sonntag um 3 Uhr auf der Sternenbühne spielen.
Kathrin Reimann
Deutsch-Punk Adam Angst rechnet mit den Idioten im Internet ab. (Bild: pd)

Deutsch-Punk Adam Angst rechnet mit den Idioten im Internet ab. (Bild: pd)

Der Titel von Odeszas Débutalbum lautet «Summer's Gone». Kein gutes Omen fürs nahende OpenAir St. Gallen. Die gute Nachricht: Die beiden amerikanischen Elektrotüftler werden in der Open-Air-Nacht auf Sonntag um 3 Uhr auf der Sternenbühne spielen. Im letzten Jahr hat das Duo, bestehend aus Harrison Mills und Clayton Knight aus Seattle, sein zweites Album «In Return» rausgebracht und damit schon zig Dancefloors mit intensiven Synthbeats geflutet. Den beiden gelingt die Mischung aus tanzbar und zurückgelehnt, sie klingen ebenso poppig wie halluzinogen-entrückt. Tanzenergie sollte man sich für diese frühen Morgenstunden also aufsparen: Die halligen Vocals, die gefühlvollen Melodien, gepaart mit Drums, eignen sich, um den dritten Festivaltag tanzend, schwebend und schwelgend ausklingen zu lassen. Wem Gitarren und Wut fehlen, der zieht sich samstags um 14.30 Uhr auf der Sternenbühne die zornige, nicht minder intelligente Sozialkritik von Adam Angst rein. Bei dem zynischen und antifaschistischen Deutsch-Punk, der unter anderem mit Vollidioten im Internet abrechnet, ist man hin- und hergerissen: Mitpogen oder zuhören? Am besten, man macht beides. Oder wie Adam Angst es formulieren würde: «Scheissegal ob's gut ist, solange es gut erscheint.»

Odesza: Sternenbühne, 3.7., 3 Uhr/Adam Angst: Sternenbühne, 2.7., 14.30 Uhr

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.