Sommerliche Reisen zur Kunst

Drucken
Teilen

Für Kunstinteressierte, die es diesen Sommer nicht in die Ferne zieht, hier zwei weitere Empfehlungen für Ausflüge zu besonderen Ausstellungsorten.

Im Kloster Schönthal in der Nähe von Olten treffen Skulpturen auf sanfte Juralandschaften und romanische Architektur. Neben 30 ortsspezifischen Werken, die man übers ganze Jahr im Skulpturenpark besichtigen kann, sind im Kunststall zurzeit Werke des St. Galler Künstler Peter Kamm zu sehen. Ausserdem werden in der Kirche und im Klosterhof Skulpturen und Reliefs Hans Josephsohns gezeigt. Beide Ausstellungen dauern bis am 5.11.

In der barocken ehemaligen Klosterkirche der Fondation de l’Abbatiale de Bellelay im Berner Jura ist noch bis am 10.9. das Künstlerduo Lutz & Guggisberg zu Gast. Ihre Arbeit «La grande invasion des peuples et des meubles» gliedert den lichten Kirchenraum mit Trennwänden und Möblierungen neu. Dazwischen sind über tausend Tonfiguren und Videoarbeiten zu sehen. (gen)

www.schoenthal.ch www.abbatialebellelay.ch