Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SINFONIEORCHESTER ST.GALLEN: Chefdirigent Otto Tausk verlässt St.Gallen

Der St.Galler Chefdirigent Otto Tausk (46) verlässt im Sommer 2018 das Sinfonieorchester und das Theater. Seine zunehmenden internationalen Verpflichtungen liessen eine Vertragsverlängerung nicht zu, teilte Konzert und Theater St.Gallen mit.
Otto Hausk hat zu viele internationale Verpflichtungen. (Bild: Michel Canonica)

Otto Hausk hat zu viele internationale Verpflichtungen. (Bild: Michel Canonica)

Es ist wie bei den Fussballtrainern, die bei erfolgreicher Arbeit von den Clubs höherer Ligen abgeworben werden: Die guten jüngeren Dirigenten verlassen ihre Orchester, wenn ihnen die Chance eines Aufstiegs winkt. So geht es mit dem 1970 im holländischen Utrecht geborenen Otto Tausk, der seit der Saison 2012/2013 das Sinfonieorchester St.Gallen leitet.

2014 ist sein Vertrag bis 2018 verlängert worden. Dann, so wurde am Dienstag bekannt, wird Schluss sein. Es sei ein Abschied im Guten, sagt der Konzertdirektor Florian Scheiber, Tausk habe viel geleistet für die Ostschweiz – und man habe noch einiges vor, insbesondere im Zusammenhang mit dem Jubiläum «50 Jahre Theatergebäude St.Gallen» in der kommenden Saison. In der Tat: Nicht nur die Breite von Tausks Repertoire ist beeindruckend, auch seine Arbeit mit dem Orchester ist es. Immer strahlt er dabei eine grosse Munterkeit aus, sehr freundlich, aber gründlich arbeitet er an den Details. Und scheut auch vor grossen Brocken wie Richard Wagners «Lohengrin» oder «Die tote Stadt» von Erich Wolfgang Korngold nicht zurück - oder, im Sinfonischen, vor Gustav Mahlers sechster Sinfonie. Dass er selber über die Violine zum Dirigieren kam, hat ihm den Zugang zum Orchester sichtlich erleichtert. Jetzt sucht St.Gallen Ersatz. Eine Findungskommission wird sich konstituieren und mögliche Anwärter prüfen. (R.A.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.