Sinfonieorchester in der Disco

KONSTANZ.

Merken
Drucken
Teilen

KONSTANZ. Die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz und die Theater AG der HTWG Konstanz interpretieren den Klassiker «Ein Sommernachtstraum» komplett neu und völlig anders – ein Sinfonieorchester spielt in der Disco, Theater findet in der grössten begehbaren Kulisse des Bodenseeraums statt. Inhaltlich stehen Shakespeares «Sommernachtstraum» und Mendelssohns Musik im Zentrum. Gemeinsam mit einem DJ erklingen aber auch noch ganz andere Töne, etwa des Minimal-Komponisten Terry Riley. (red.)

Mi/Fr/Sa, 24./26./27.6., 20.30 Uhr Maex 33, Max-Stromeyer-Strasse 33; www.maex33.de