Sina mit Mini-Tour

KREUZLINGEN. Normalerweise rockt die Walliser Sängerin Sina in grossen Hallen. Jetzt kann man sie aber ganz intim im Theater an der Grenze geniessen.

Merken
Drucken
Teilen

KREUZLINGEN. Normalerweise rockt die Walliser Sängerin Sina in grossen Hallen. Jetzt kann man sie aber ganz intim im Theater an der Grenze geniessen. Die powervolle Mundart-Popsängerin kommt in einer Art Mini-Tour mit nur zwei Musikern auf die Bühne, verzichtet auf aufwendige Bühnentechnik und erzählt für einmal auch Geschichten. Ihre «akustische» Variante einer Konzerttournée war im vergangenen Jahr ausverkauft. Dem Publikum gefiel diese Art von Sinas Auftritt ganz offensichtlich. (red.)

Morgen Fr, Theater an der Grenze, 20 Uhr