Sieben erste Preise

Aus dem Kanton St. Gallen gehen sieben junge Musikerinnen und Musiker mit ersten Preisen ans Finale des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs nach Lugano (7. bis 10.

Drucken
Teilen

Aus dem Kanton St. Gallen gehen sieben junge Musikerinnen und Musiker mit ersten Preisen ans Finale des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs nach Lugano (7. bis 10. Mai): Lucas Tiefenthaler (Posaune, mit Auszeichnung), Marija Bokor, Simon Bürki, Lukas Kowalski (Klavier), Jonas Länzlinger (Trompete), Medea Messerich (Klarinette) und Lena Tiefenthaler (Violoncello). (red.)

Aktuelle Nachrichten